Neues Lightning-Kabel und Dock ohne Apples Erlaubnis
Neues Lightning-Kabel und Dock ohne Apples Erlaubnis (Bild: iPhone5mod)

iPhone 5 Apples Lightning-Kabel geknackt

Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5.

Anzeige

Hardwarehackern ist es gelungen, Lightning-Kabel nachzubauen. Bisher gibt es nur wenig Anschlusszubehör für den Stecker, der unter anderem beim iPhone 5 eingesetzt wird. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ein Nachbau nicht so einfach ist. Das iPhone 5 passt die Nutzung der acht Pins dynamisch an, was ein einfaches Kabel unmöglich macht.

Macrumors sprach mit einem Vertreter von iPhone5mod. Derzeit nutzen die Entwickler Originalchips von einem Apple-Lieferanten, um Kabelnachbauten zu ermöglichen. Als Erstes gibt es ein Dock mit einem leuchtenden Lightning-Kabel. Experimentell haben sie es aber schon geschafft, geknackte Chips einzusetzen, die die Autorisierung umgehen.

  • Lightning-Kabel und Dock im Nachbau (Bilder: iPhone5mod)
  • Lightning-Kabel und Dock im Nachbau
  • Lightning-Kabel und Dock im Nachbau
Lightning-Kabel und Dock im Nachbau (Bilder: iPhone5mod)

Damit sind prinzipiell günstigere, wenn auch nichtautorisierte Kabel möglich. Die Macher von iPhone5Mod schaffen das aber nicht. Für ihr Dock und das leuchtende Kabel verlangen sie je 20 US-Dollar. Apple verlangt für seinen winzigen Micro-USB-Adapter oder das Standardkabel hierzulande rund 20 Euro, was in den USA 20 US-Dollar entspricht.

So günstig wie unautorisierte iPod-Kabel werden die nachgemachten Kabel vermutlich nicht, da der Chip zusätzliche Kosten, auch in der Entwicklung, bedeutet. Die alten iPod-Kabel hatten noch keine Logik und brauchten daher 30 Pins, die dann allerdings einfach in andere Stecker überführt werden können.

Lightning braucht einen Chip, um die Übersetzung in USB zu ermöglichen. Die Logik befindet sich also nicht im iPhone 5. So ist es möglich, aus einem achtpoligen Kabel, das zudem in beliebiger Ausrichtung in das iPhone gesteckt werden kann, einen USB-Anschluss (5-polig) oder ein HDMI-Kabel (19-Polig) zu machen.

Auch andere Kabelstandards nutzen Übersetzerchips, weswegen beispielsweise selbst No-Name-Adapter für Displayport vergleichsweise teuer sind. Für MHL-Adapter gilt dasselbe. Allerdings wird hier nicht so sehr Wert auf das Schützen des Zubehörmarkts gelegt.


saledept 18. Okt 2012

Factory Unlocked Apple iPhone 5 64GB (Wholesales) iPhone 5 64GB (Black, White) 16GB £350...

chrulri 16. Okt 2012

Nur weil nix zu finden ist, heisst das nicht, dass auch nichts vorhanden ist *Aluhut aufsetz*

Luke321 12. Okt 2012

Jo sorry, mein Fehler. Meinte 8 Pins. Dagegen würde sprechen, dass Apple zum einen von 8...

ImBackAlive 12. Okt 2012

Ich glaube er bezieht das lediglich auf die Ladestation, nicht auf den Bohrer selber.

Lala Satalin... 12. Okt 2012

Apple ist eben kontrovers. ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Feldgeräteintegration (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Denkendorf bei Stuttgart
  2. Professional System Engineer (m/w) für Microsoft Exchange
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart
  4. Software Quality Manager (m/w)- Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad oder Berlin

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  2. NEU: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  2. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  3. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  4. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apples iWatch

  5. Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on

    Das erste Smartphone mit 4K-Display

  6. Für unterwegs und Homeoffice

    Telekom bietet den neuen Service "One Number"

  7. Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner

  8. Star Wars

    Galaxy of Heroes auf dem Mobilegerät

  9. Verdeckte PR

    Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus

  10. Ideapad Miix 700 im Hands On

    Lenovo baut ein Surface



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Zusammenlegung von Account- und Forum-Login

    Tyler Durden | 20:53

  2. Re: Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

    TrudleR | 20:53

  3. Re: In dem alter ein Smartphone?

    jidmah | 20:52

  4. Re: Da ist mehr möglich

    Bouncy | 20:52

  5. Re: Es bleibt zu teuer

    Shackal | 20:52


  1. 18:20

  2. 17:49

  3. 17:43

  4. 17:24

  5. 16:45

  6. 15:23

  7. 15:13

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel