Abo
  • Services:
Anzeige
3.600 iPad Mini wurden am New Yorker JFK-Flughafen entwendet.
3.600 iPad Mini wurden am New Yorker JFK-Flughafen entwendet. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iPad-Mini-Diebstahl: Verdächtiger erkundigte sich vorher nach Gabelstapler

3.600 iPad Mini wurden am New Yorker JFK-Flughafen entwendet.
3.600 iPad Mini wurden am New Yorker JFK-Flughafen entwendet. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Der Diebstahl von 3.600 iPad Mini am New Yorker Flughafen steht offenbar vor der Aufklärung. Ein Flughafenmitarbeiter wurde verhaftet. Er verriet sich durch dreiste Nachfragen im Vorfeld des Coups. Ganz aufgeklärt scheint der Fall aber noch nicht zu sein.

Die Polizei hat einen Mitarbeiter des New Yorker Flughafens John F. Kennedy unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen, am Diebstahl von rund 3.600 iPad Mini aus einem Frachtgebäude beteiligt gewesen zu sein. Die Unverfrorenheit des Beschuldigten brachte die Behörden auf seine Spur.

Anzeige

Der mutmaßliche Täter geriet in Verdacht, weil er im Vorfeld Kollegen über die Details der Lieferung der iPad Mini befragt hatte. Zudem hatte er sich erkundigt, wie er an einen Gabelstapler kommen könnte. Der Verdächtige Renel Rene R. soll zudem aufgepasst haben, als seine beiden Komplizen den Diebstahl durchführten. Sie ließen mehrere Paletten mit iPad Mini stehen, als sie ein Flughafenmitarbeiter überraschte. Die Diebe verluden die Paletten mit einem Gabelstapler auf einen Lkw.

Der Festgenommene führte die Polizei nach seiner Festnahme vor einer Woche mit Hinweisen zu dem stehengelassenen Lkw. Die iPad Mini konnten noch nicht sichergestellt werden, wie aus dem Bericht der New York Post hervorgeht. Das FBI hat noch keine Erfolgsmeldung zur Aufklärung des Falls veröffentlicht.

Die rund 3.600 iPad Mini wurden aus dem Frachtlager 261 des New Yorker Flughafens John F. Kennedy gestohlen. Die New York Post nannte damals einen Schaden von 1,5 Millionen US-Dollar. Das entspräche bei 3.600 Stück ungefähr dem Durchschnittspreis des iPad Mini mit WLAN. Quer über alle iPad Mini hinweg - also sowohl bei der WLAN- als auch der LTE-Variante - liegt der Preis pro Stück im Schnitt bei 494 US-Dollar.

Das Frachtlager 261, aus dem die Tablets gestohlen wurden, war vor 34 Jahren schon einmal Schauplatz eines großen Coups. Am 11. Dezember 1978 wurden dort 5 Millionen US-Dollar in bar und Schmuck im Wert von 875.000 US-Dollar entwendet. Damals betrieb die Lufthansa das Cargo Building 261. Das Verbrechen ist ein Schlüsselelement im Film Goodfellas von Martin Scorsese.


eye home zur Startseite
Endwickler 27. Nov 2012

Achso, ich hatte fast gedacht, dass er "Martin Scorsese" meinte.

Endwickler 27. Nov 2012

Foren sind eben geduldiger als Papier.

Polecat42 26. Nov 2012

hihi stimmt, "leichte Gebrauchsspuren, und Aufkleber eines Apfels, der sich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. macio GmbH, Kiel und Karlsruhe
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. ORANGE Engineering, Berlin
  4. Garz & Fricke GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Der Herkunft aus den USA geschuldet...

    nexusbs | 04:05

  2. Re: 15 min? Dann aber mit 60 Bildern die Sekunde..

    ManMashine | 04:03

  3. Re: Gefährlich, wenn sich Dein Auto plötzlich...

    nexusbs | 03:45

  4. ganz einfach

    nexusbs | 03:35

  5. Re: Na und?

    nachgefragt | 02:52


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel