Apple-Chef Tim Cook
Apple-Chef Tim Cook (Bild: Jim Urquhart/Reuters)

iPad 5 Produktion des neuen iPads beginnt in Kürze

Das iPad 5 kann laut einem unbestätigten Bericht in wenigen Monaten massenhaft produziert werden. Derzeit haben die Hersteller noch Probleme, genügend fehlerfreie Displays zu fertigen.

Anzeige

Die Massenproduktion des iPads der fünften Generation beginnt im Zeitraum Juli bis August 2013. Das hat die IT-Branchenzeitung Digitimes aus Zuliefererkreisen erfahren. Die hohe Ausschussrate bei den Panels im Format von 9,7 Zoll bereitet den Herstellern laut dem Bericht derzeit noch Probleme.

Das neue iPad werde dünner und leichter als das Vorgängergerät, so die Quellen der Digitimes. Das Display werde von LG Display aus Südkorea und Sharp aus Japan gefertigt. Die Touchtechnik komme von TPK.

Im Januar 2013 hatte iLounge Informationen zu einem Start des iPad 5 im Oktober 2013 veröffentlicht. Die Form sei ähnlich der des iPad Mini. Das Tablet wirke wie ein gestrecktes iPad Mini, so der iLounge-Chefredakteur Jeremy Horwitz, der einen Prototyp des Geräts gesehen haben will.

Informationen passen zu früheren Berichten

Das iPad 3 wurde im März 2012 vorgestellt, das iPad 4 folgte im November 2012 zusammen mit dem iPad Mini.

Der unbestätigte Bericht würde dazu passen, dass Apple offenbar im März 2013 bei seinen Auftragsherstellern in Asien die Bestellungen für sein iPad Mini erhöht und für das aktuelle iPad reduziert hat. Statt wie bisher 60 Millionen iPads soll Apple gegenwärtig nur noch 33 Millionen für 2013 bestellt haben. Dafür sollen die Aufträge für das iPad Mini von 40 Millionen auf 55 Millionen Stück erhöht worden sein.

Das japanische Unternehmen Nissha Printing, das die Dünnfilm-Touch-Sensoren für das iPad Mini herstellt, habe Probleme, die Mengenanforderungen für das iPad und das iPad Mini der nächsten Generation zu erfüllen, hieß es in einem weiteren Bericht der Digitimes. Die Produktion werde daher ausgeweitet.


Bosshaft 11. Apr 2013

Hauptsache das DisplayGLASS ist von Corning und das Display von LG. Aber da das...

azeu 10. Apr 2013

is'n Argument, das mit dem internen Speicher mein ich. Retina und 16 GB passen irgendwie...

redmord 10. Apr 2013

Stimmt. Eine Ausgabe von 500 ¤ ist mit 25.000 ¤ natürlich vergleichbar. Da blättert man...

stiGGG 10. Apr 2013

Wie mein Opa schon zu sagen pflegte (RIP!): Man kann sich die Hose auch mit der...

ViNic 10. Apr 2013

Da musst du aber wohl auf neue Produkte warten. Auf das neue iBrick zum Beispiel :) Oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München
  2. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Service-Management
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Solution Architect (m/w)
    fluid Operations AG, Walldorf
  4. Senior-Softwareentwickler (m/w)
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  2. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  3. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  4. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  5. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  6. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  7. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  8. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  9. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

  10. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel