iPad 3: iOS-Update behebt Verbindungsprobleme
Das iOS-Update behebt Verbindungsprobleme. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iPad 3 iOS-Update behebt Verbindungsprobleme

Das Update auf iOS 5.1.1 hat wie versprochen die UMTS-Verbindungsprobleme mit dem iPad 3 beseitigt. Die Computerbild ruft dennoch zur Petition auf - Apple und die Telekom sollen Kunden entschädigen.

Anzeige

Die UMTS-Verbindungsprobleme sind beseitigt und das iPad 3 kann seit iOS 5.1.1 endlich problemlos in Mobilnetzen genutzt werden. Apple hatte in seinem Update zwar von einem seltenen Problem gesprochen, laut Computerbild waren aber viele Telekom- und manche Vodafone-Kunden von nicht zuverlässig funktionierenden Mobilfunkverbindungen betroffen. Aufgetreten sind die Probleme beim Wechsel zwischen WLAN, 3G- und 2G-Netzen. Auch Geräte der Golem.de-Redaktion zeigten das Problem.

Da die Probleme seit Einführung des iPad 3 vor zwei Monaten bestanden, die Netzbetreiber das Problem bei Apple sahen und die Kunden dennoch für etwaige Datentarife zahlen mussten, startete die Computerbild nun eine Onlinepetition. Darin werden die Telekom und Apple aufgefordert, gemeinsam aus Kulanzgründen eine angemessene Gebührenerstattung anzubieten.


brzzl 09. Mai 2012

Simyo + iPad 3 wollen jetzt endlich ohne 2 Neustarts jeden Tag. Ich hatte 1 Monat lang...

Kommentieren


4G & LTE - Highspeed überall! / 13. Mai 2012

Apple iPad Wi-Fi + 4G wird iPad Wi-Fi + Cellular



Anzeige

  1. Senior Application Engineer (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Referent (m/w) - Knowledge Management
    Siemens AG, München
  3. Netzwerktechniker / Administrator (m/w)
    Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  2. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  3. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  4. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  5. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  6. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  7. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  8. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung

  9. HTC One (M8)

    Update auf Android 4.4.3 kommt in Deutschland an

  10. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel