iPad 3: iOS-Update behebt Verbindungsprobleme
Das iOS-Update behebt Verbindungsprobleme. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iPad 3 iOS-Update behebt Verbindungsprobleme

Das Update auf iOS 5.1.1 hat wie versprochen die UMTS-Verbindungsprobleme mit dem iPad 3 beseitigt. Die Computerbild ruft dennoch zur Petition auf - Apple und die Telekom sollen Kunden entschädigen.

Anzeige

Die UMTS-Verbindungsprobleme sind beseitigt und das iPad 3 kann seit iOS 5.1.1 endlich problemlos in Mobilnetzen genutzt werden. Apple hatte in seinem Update zwar von einem seltenen Problem gesprochen, laut Computerbild waren aber viele Telekom- und manche Vodafone-Kunden von nicht zuverlässig funktionierenden Mobilfunkverbindungen betroffen. Aufgetreten sind die Probleme beim Wechsel zwischen WLAN, 3G- und 2G-Netzen. Auch Geräte der Golem.de-Redaktion zeigten das Problem.

Da die Probleme seit Einführung des iPad 3 vor zwei Monaten bestanden, die Netzbetreiber das Problem bei Apple sahen und die Kunden dennoch für etwaige Datentarife zahlen mussten, startete die Computerbild nun eine Onlinepetition. Darin werden die Telekom und Apple aufgefordert, gemeinsam aus Kulanzgründen eine angemessene Gebührenerstattung anzubieten.


brzzl 09. Mai 2012

Simyo + iPad 3 wollen jetzt endlich ohne 2 Neustarts jeden Tag. Ich hatte 1 Monat lang...

Kommentieren


4G & LTE - Highspeed überall! / 13. Mai 2012

Apple iPad Wi-Fi + 4G wird iPad Wi-Fi + Cellular



Anzeige

  1. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  2. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  3. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  4. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  5. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  6. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  7. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  8. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  9. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  10. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel