An der größeren Kamera ist das iPad 3 zu erkennen.
An der größeren Kamera ist das iPad 3 zu erkennen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

iPads mit 16 GByte haben zu wenig Speicher

Anzeige

An den restlichen Daten hat sich seit dem iPad 2 nichts geändert. HDMI oder andere Ausgänge gibt es weiterhin nur per Adapter, die dazugekauft werden müssen. Weiterhin sind 16 bis 64 GByte Speicher möglich, der nicht aufgestockt werden kann. SD-Karten funktionieren nur per Adapter am iPad. Das ist schade, denn eine Erweiterung des Speichers wäre durchaus sinnvoll in Anbetracht der Verteilung von 1080p-Material bei Apple. Auch Apps sind in letzter Zeit immer größer geworden. Insbesondere im Hinblick auf das iPad 3 hat Apple einige seiner Anwendungen aktualisiert und teils drastisch die Belegung im Flashspeicher erhöht.

Ein iPad mit 16 statt 32 oder 64 GByte Flashspeicher halten wir für viel zu klein. Alte Anwendungen wie Rage HD sind bereits 2 GByte groß. Garageband und Infinity Blade 2 belegen jeweils 1,2 GByte und ein Film wie Toy Story 3 kommt schon in der 720p-Version auf 3,3 GByte. Eine aktuelle Simpsons-Folge (720p, How I Wet Your Mother (sic!)) kommt auf fast 700 MByte. Eine Folge der Big Bang Theory (1080p, The Weekend Vortex) ist rund 850 MByte groß.

Das stellt unserer Ansicht nach auch den Sinn des iPad 2 infrage, das vergünstigt und mit 16 GByte Speicher im Handel verbleiben wird. Es stellt nun den Einstieg in die iPad-Welt dar. Wer allerdings nur ein bisschen mit Apps und Filmen rumspielt, wird nur sehr kurz Freude an einem 16-GByte-iPad haben. Wir wünschen uns sogar ein iPad mit 128-GByte-Speicher, weil die 64-GByte-Variante in der Praxis bei weitem nicht mehr ausreicht.

Es ist aber eine Erwähnung wert, dass es überhaupt eine 64-GByte-Variante gibt. In der Android-Welt wird eine so hohe Speicherkapazität unverständlicherweise nur sehr selten angeboten. Allerdings haben viele Android-Tablets einen Steckplatz für Speicherkarten, auf denen sich etwa Videos oder Musik ablegen lassen und die Karten lassen sich bei Bedarf wechseln. Das fehlt in der iPad-Welt komplett.

 Die feine Schrift des iPad 3 erleichtert das LesenBenchmarks zeigen kaum Geschwindigkeitsgewinne 

maxico 01. Jun 2013

Für alle iPad Einsteiger - oder alle die einem Einsteiger das iPad erklären wollen - gibt...

googie 08. Jul 2012

ihr von avappi . com (wer auch immer ihr sein möget) könnt es ja einfach besser machen...

ImBackAlive 26. Mär 2012

Absolute Zustimmung - generell zu behaupten es sei "besser" ist immer gefährlich. Aber...

Gu4rdi4n 23. Mär 2012

Kann ich machen: iPod und AppleTV.

ChMu 20. Mär 2012

Sage ich doch, die Prepaid gibts ueberall. T-mobile ist erst mal nicht so interessant...

Kommentieren


Schottenland.de / 29. Mär 2012

iPad 3 - Daten- und Preisvergleich



Anzeige

  1. Produktmanager (m/w) Netzwerksicherheit
    ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Berlin
  2. Leiter/in der IT-Service-Einheit
    Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie, Marburg
  3. Mitarbeiter für die technische Service-Hotline (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Stuttgart
  4. Software-Tester/in von (Automatik)Getriebefunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: GTA 5 (PC)
    59,00€ USK 18
  2. NEU: Call of Cthulhu - Dark Corners of the Earth Download
    5,97€ USK 18
  3. NEU: Hunted: Die Schmiede der Finsternis [Online Code]
    5,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  2. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  3. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  4. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

  5. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

  6. Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Blizzard

    Heroes of the Storm bricht im Juni 2015 los

  8. Ursache unklar

    IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

  9. MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

  10. Nach Microsoft-Deal

    Nokia plant für 2016 neue Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Boah Wahnsinn was BIGDATA so alles raus bekommt!!

    Peter Brülls | 07:00

  2. Re: Always-on Schwarz-Weiß?

    Peter Brülls | 06:52

  3. Re: SteamOS ist anscheinend nur für unzufriedene...

    timo.w.strauss | 06:41

  4. 1 Milliarde,

    ambio | 06:30

  5. Re: Schnellere Build-Veröffentlichung?

    schnellschuss | 06:21


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel