IP-TV: Microsoft verkauft die Software Mediaroom
(Bild: Stephen Brashear/Getty Images)

IP-TV Microsoft verkauft die Software Mediaroom

Ericsson hat Microsoft das IP-TV-Produkt Mediaroom abgekauft. Auf dieser Software basiert auch Entertain von der Deutschen Telekom. Das Geschäft hat vermutlich einen Umfang von einer Milliarde US-Dollar.

Anzeige

Ericsson wird von Microsoft das TV-Geschäftsfeld Mediaroom übernehmen. Das gaben die Konzerne am 9. April 2013 bekannt. Der IPTV-Ausrüster Microsoft Mediaroom ist in Mountain View, Kalifornien, angesiedelt und beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg hat der Konzernbereich Mediaroom einen Wert von einer Milliarde US-Dollar.

Auf der Mediaroom-Technologie basieren die Lösungen vieler weltweit aktiver IPTV-Anbieter, darunter AT&T U-verse, Entertain von der Deutschen Telekom sowie Angebote von Telefonica, Telus Optik TV und Swisscom. Die Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2013 abgeschlossen werden. Der Erwerb unterliegt noch der Zustimmung der zuständigen Behörden.

"Mit dieser IPTV-Plattform bedienen wir über 40 Kunden und versorgen über elf Millionen Haushalte weltweit", so Per Borgklint, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Support Solutions bei Ericsson. Außerdem profitiere der Telekommunikationsausrüster von der Expertise der Microsoft-Mitarbeiter.

Ericsson ist durch die Übernahme von Tandberg Television bereits Anbieter von TV-Übertragungstechnik für Sender und Netzbetreiber. Außerdem bietet Ericsson netz- und endgeräteübergreifende Content-Delivery- und Multiscreen-TV-Produkte an.

In einem Blogposting erklärt Microsoft, seine Ressourcen im TV-Bereich nun vollständig auf die Xbox konzentrieren zu wollen.

Das Magazin The Verge berichtete, dass die neue Xbox am 21. Mai 2013 vorgestellt werde.


Youssarian 09. Apr 2013

Damit man nicht erst nach drei Monaten die ungesehenen Aufnahmen löschen muss sondern...

Sharra 08. Apr 2013

Diese Meldung wurde ihnen präsentiert von T-Home Entertain. Schon macht das Datum wieder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Engineer iOS (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  2. Fachinformatiker/in für Systemintegration
    netzorange IT-Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Köln-Mülheim
  3. SAP BI Inhouse Projektmanager (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik
    Universität Passau, Passau

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  2. NEU: True Blood - Die komplette sechste Staffel [Blu-ray]
    22,97€ FSK 18
  3. NEU: TV-Staffeln reduziert
    (u. a. Türkisch für Anfänger, Shaun das Schaf, Alarm für Cobra 11, Deutschland von oben)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    SAP wollte Salesforce für 37 Milliarden US-Dollar kaufen

  2. Router-Hersteller

    Cisco bekommt einen neuen Chef

  3. Nicht mehr pleite

    Dotcom erhält 115.000 Dollar für monatliche Ausgaben

  4. Head-mounted Smartphone

    Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

  5. Microsofts Konferenzsystem

    Was Entwickler beim Surface Hub beachten müssen

  6. Sky-Engine

    Dart könnte Android-Apps deutlich beschleunigen

  7. Verschlüsselung

    Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter

  8. Windows 10 IoT Core angetestet

    Windows auf dem Raspberry Pi 2

  9. Taxi-App

    Mytaxi gewährt 50 Prozent Rabatt auf Taxifahrten

  10. Drohnen

    Airmap zeigt, wo Drohnen fliegen dürfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trine 3 angespielt: Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
Trine 3 angespielt
Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
  1. Spielebranche Markt für Spiele-Apps wächst auf 263 Millionen Euro
  2. Cities Skylines Mit Pixelhäusern den Studentenkredit abzahlen
  3. Daedalic Entertainment Caravan schickt Strategie- und Rollenspieler in den Orient

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Windows 10: Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
Windows 10
Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
  1. Microsoft Neue Hololens-Demos zeigen beeindruckende Verbesserungen
  2. Microsoft Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux
  3. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

  1. Re: Zwei Klassen Rechtssystem.

    Moe479 | 18:55

  2. Re: 1000 Dollar

    GodsBoss | 18:52

  3. Re: Als junger, aufstrebener Programmierer würde...

    Tzven | 18:50

  4. Re: Weiter Musik auf die "alte Weise" kaufen

    Replay | 18:47

  5. Re: An sich finde ich das gut...

    ikhaya | 18:45


  1. 18:12

  2. 16:53

  3. 16:08

  4. 15:50

  5. 15:17

  6. 13:30

  7. 12:45

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel