Anzeige
Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen.
Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen. (Bild: greenpois0n.com/Screenshot: Golem.de)

iOS Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen

Das Chronic-Dev-Team und das iPhone-Dev-Team haben ihre Untethered-Jailbreaking-Software für iOS 5.1.1 veröffentlicht. Damit lassen sich das iPhone, das iPad und der iPod touch für nicht von Apple abgesegnete Software freischalten.

Anzeige

Mit Greenpois0n Absinthe Version 2.0 steht ein erster Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 zur Verfügung. Damit lassen sich alle aktuellen mobilen Apple-Geräte bis auf das iPad 2,4 für unautorisierte Software freischalten.

Das iPad 2,4 ist eine iPad-2-Version mit einem A5-Prozessor, der in Samsungs "32nm HK+MG Prozess" gefertigt wurde. Dieser 32-Nanometer-Prozessor wird in einigen iPad-2-Geräten seit kurzem eingebaut.

Der Jailbreak Absinthe 2.0 läuft damit auf fast allen iPads und auch auf dem iPhone 3GS, dem iPhone 4 und dem iPhone 4S, sowie auf den beiden letzten aktuellen Generationen des iPod touch.

Nach der Installation kann auch nicht von Apple abgesegnete Software auf den Geräten installiert werden. Darunter etwa die Cydia-App, die zum Download von kostenlosen und kostenpflichtigen Anwendungen dient. Das Jailbreaking der Geräte erfolgt allerdings auf eigenes Risiko und hat in der Regel den Verlust der Garantie zur Folge.

Greenpois0n Absinthe 2.0 steht für Windows (XP, Vista, Windows 7), Linux und Mac-OS-X (10.5, 10.6, 10.7) unter greenpois0n.com zum kostenlosen Download bereit. Vor dem Aufspielen muss ein Backup des Apple-Geräts mit iTunes erstellt werden, das danach wieder eingelesen werden muss.


eye home zur Startseite
Tobpy 29. Mai 2012

Danke

The Ego 28. Mai 2012

Eher ObjectiveC als C# und mit dem portieren von QT alleine ists meist bereits getan...

redbullface 28. Mai 2012

Die Verschleißerscheinung ist aber nicht durch den Jailbrake zustande gekommen. Es hat...

MaNeu 26. Mai 2012

kann ich während dem upgrad i-wie abbrechen???

Anonymer Nutzer 26. Mai 2012

Ich hätte wahrscheinlich auch Google genutzt wenn ich den Jailbreak sooooo dringend...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  2. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  3. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  4. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  5. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  6. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  7. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden

  8. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  9. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  10. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Warum hat Google nicht mit Sun eine...

    gbpa005 | 16:57

  2. Re: Jetzt noch die Unity Engine und ich bin Happy :D

    Hotohori | 16:56

  3. Re: Sag mir wo die Server sind, wo sind sie...

    Ovaron | 16:55

  4. Re: Wäre schön, wenn sie wenigstens absagen würden...

    Blar | 16:55

  5. Re: Alle 20 Minuten?

    der_wahre_hannes | 16:54


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 15:47

  4. 15:45

  5. 15:38

  6. 15:33

  7. 15:15

  8. 14:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel