J2ObjtC übersetzt Java-Code in Objective C.
J2ObjtC übersetzt Java-Code in Objective C. (Bild: Google)

iOS J2ObjC übersetzt Java in Objective-C

Google hat einen Übersetzer von Java in Objective C für iOS als Open-Source-Werkzeug freigegeben. Der mit J2ObjC umgewandelte Java-Code soll nicht mehr nachbearbeitet werden müssen.

Anzeige

Das von Google als Open Source freigegebene Werkzeug J2ObjC konvertiert Java-Source-Code in Objective-C-Quellcode. Dabei soll der übersetzte Code ohne Änderungen unter iOS verwendet werden können. Ziel sei es, die Grundelemente einer Anwendung zu übersetzen, etwa für den Dateizugriff oder die Anwendungslogik.

J2ObjC ist aber kein Java-Emulator, betont der Google-Entwickler Tom Ball. Das Werkzeug konvertiert stattdessen Java-Klassen in Objective-C-Klassen, die dann direkt auf das Framework von iOS zugreifen können. J2ObjC unterstützt Java 6 vollständig, inklusive Ausnahmen, innerer und anonymer Klassen, generische Typen oder Threads.

Zwischen Alpha und Beta

Elemente der Benutzeroberfläche konvertiert J2ObjtC hingegen nicht. Sie müssen weiterhin in Objective C oder Objective C++ erstellt werden, etwa in der Entwicklungsumgebung iOS SDK. Es gibt laut Projektwebseite auch keine Pläne, eine plattformunabhängige UI für die Verwendung mit J2ObjtC zu entwickeln.

J2ObjC lässt sich zu Testzwecken mit Junit nutzen und mit zahlreichen Buildwerkzeugen verwenden, etwa Xcode oder Make.

Google stuft den Status von J2ObjC zwischen einer Alpha- und Betaversion ein. Gegenwärtig liegt die Versionsnummer bei 0.8. Zwar verwenden zahlreiche Google-Projekte das Werkzeug. Jeder Java-Entwickler verwende Java aber etwas anders. Daher werde J2ObjC noch zahlreiche Fehler enthalten, heißt es auf der Webseite.

J2ObjC ist unter der Apache-Lizenz 2.0 veröffentlicht worden. Der Download des Quellcodes und der Binärdateien erfolgt über die Webseite des Projekts. Für die Verwendung unter Mac OS X wird Xcode ab Version 4, Java für OS X und Apache Maven benötigt.


Lord Gamma 24. Nov 2014

Ich würde eher zu robovm tendieren: http://www.robovm.com/ Damit hat man auch iOS UI...

StefanKehrer 17. Sep 2012

Die Überschriften sind Englisch, wenn ich in die Videos reingehe spricht da aber jemand...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. HTML5 Software-Entwickler (m/w) für Automotive Infotainment HMI
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig
  3. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  4. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  2. The Elder Scrolls III: Morrowind Game of the Year Download
    5,97€
  3. Hunted: Die Schmiede der Finsternis [Online Code]
    5,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  2. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  3. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  4. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  5. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  6. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  7. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  8. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  9. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  10. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Soll das ein Scherz sein?

    Vollstrecker | 14:23

  2. Re: Plattformen

    twothe | 14:22

  3. Wer die wohl beta testen darf?

    twothe | 14:19

  4. Re: Hört hört....

    Gamma Ray Burst | 14:19

  5. Re: Apple's Trackpad simuliert ...

    zettifour | 14:17


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel