Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen.
Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen. (Bild: Apple)

iOS-Beta Tastatur am Apple TV

Die Set-Top-Box Apple TV soll in der kommenden Betriebssystemversion mit Bluetooth-Tastaturen bedient werden können. Das zeigt sich in der Beta, die bereits veröffentlicht wurde.

Anzeige

Apples Set-Top-Box kann normalerweise nur über die Fernbedienung genutzt werden, doch das soll sich jetzt mit einer neuen Version des Betriebssystems ändern. Die Website 9to5mac hat in der Beta des neuen Betriebssystems von Apple TV ein Bluetooth-Menü entdeckt, das die Anbindung von entsprechenden Drahtlostastaturen ermöglicht. Die Änderung soll sich sowohl auf die zweite als auch auf die dritte, aktuelle Generation der kleinen schwarzen Box beziehen.

Eine Tastatursteuerung des Apple TV ist gerade beim Durchsuchen der iTunes-Bibliothek oder des Shops deutlich sinnvoller. Bislang konnte lediglich ein iOS-Gerät mit dem Apple TV über die Remote App angebunden werden. Damit konnte zumindest die Bildschirmtastatur der Mobilgeräte verwendet werden.

Aber auch die restliche Bedienung kann nun über die Bluetooth-Tastatur realisiert werden, schreibt 9to5mac. Die Pfeiltasten dienen wie üblich der Navigation und die Eingabetaste schaltet zwischen dem Abspiel- und dem Pausemodus um. Der Escape-Knpof führt ins höherliegende Menü zurück.

Die Bluetooth-Unterstützung eröffnet auch Drittanbietern die Möglichkeit, ihrerseits Tastaturen für Apples Set-Top-Box anzubieten. 9To5Mac hat das bereits mit Logitechs Dinovo Mini ausprobiert, einer Tastatur im Kleinformat. Wann das Update auf Apple TV 5.3 freigegeben wird, ist noch nicht bekannt.

Anfang 2012 stellte Apple die neue Generation seiner Set-Top-Box Apple TV vor, die erstmals die volle HD-Auflösung 1080p unterstützt. Das alte Apple TV der zweiten Generation unterstützte nur 720p. Apple TV kostet 109 Euro.


nf1n1ty 12. Dez 2012

Einfach den Spaß hinnehmen, weitergehen. Warum seine Energien unnötig für dieses...

echnaton192 12. Dez 2012

schnarchnase wrote: Gib bitte Deinen Nerd/Geekausweis zurück. Sofort. Gemeint ist hier...

razer 11. Dez 2012

ist aber nicht gerade hübsch und wird apples ansatz, zu jedem anlass eine andere tastatur...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  2. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  2. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  3. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel