Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen.
Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen. (Bild: Apple)

iOS-Beta Tastatur am Apple TV

Die Set-Top-Box Apple TV soll in der kommenden Betriebssystemversion mit Bluetooth-Tastaturen bedient werden können. Das zeigt sich in der Beta, die bereits veröffentlicht wurde.

Anzeige

Apples Set-Top-Box kann normalerweise nur über die Fernbedienung genutzt werden, doch das soll sich jetzt mit einer neuen Version des Betriebssystems ändern. Die Website 9to5mac hat in der Beta des neuen Betriebssystems von Apple TV ein Bluetooth-Menü entdeckt, das die Anbindung von entsprechenden Drahtlostastaturen ermöglicht. Die Änderung soll sich sowohl auf die zweite als auch auf die dritte, aktuelle Generation der kleinen schwarzen Box beziehen.

Eine Tastatursteuerung des Apple TV ist gerade beim Durchsuchen der iTunes-Bibliothek oder des Shops deutlich sinnvoller. Bislang konnte lediglich ein iOS-Gerät mit dem Apple TV über die Remote App angebunden werden. Damit konnte zumindest die Bildschirmtastatur der Mobilgeräte verwendet werden.

Aber auch die restliche Bedienung kann nun über die Bluetooth-Tastatur realisiert werden, schreibt 9to5mac. Die Pfeiltasten dienen wie üblich der Navigation und die Eingabetaste schaltet zwischen dem Abspiel- und dem Pausemodus um. Der Escape-Knpof führt ins höherliegende Menü zurück.

Die Bluetooth-Unterstützung eröffnet auch Drittanbietern die Möglichkeit, ihrerseits Tastaturen für Apples Set-Top-Box anzubieten. 9To5Mac hat das bereits mit Logitechs Dinovo Mini ausprobiert, einer Tastatur im Kleinformat. Wann das Update auf Apple TV 5.3 freigegeben wird, ist noch nicht bekannt.

Anfang 2012 stellte Apple die neue Generation seiner Set-Top-Box Apple TV vor, die erstmals die volle HD-Auflösung 1080p unterstützt. Das alte Apple TV der zweiten Generation unterstützte nur 720p. Apple TV kostet 109 Euro.


nf1n1ty 12. Dez 2012

Einfach den Spaß hinnehmen, weitergehen. Warum seine Energien unnötig für dieses...

echnaton192 12. Dez 2012

schnarchnase wrote: Gib bitte Deinen Nerd/Geekausweis zurück. Sofort. Gemeint ist hier...

razer 11. Dez 2012

ist aber nicht gerade hübsch und wird apples ansatz, zu jedem anlass eine andere tastatur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Consultant (m/w) - Business Intelligence im Herzen der Automobilindustrie
    T-Systems on site services GmbH, Wolfsburg
  2. Lead Software Entwickler (m/w)
    The Nielsen Company (Germany) GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. CMS-Architekt (m/w) mit dem Schwerpunkt Enterprise Web-CMS
    adesso AG, Berlin, Dortmund, Stuttgart
  4. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2 TV-Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. Arrow, Person of Interest, Boardwalk Empire, Falling Skies, Shameless)
  2. NEU: 3D Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Transformers 4 für 17,97€, Star Trek 12 für 13,97€, Hänsel und Gretel 13,97€)
  3. NEU: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  2. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  3. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  4. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  5. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  6. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  7. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  8. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  9. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  10. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Was ist der Punkt?

    Milber | 18:33

  2. Blödsinn. Etwa ein Aprilscherz von Golem?

    Seitan-Sushi-Fan | 18:23

  3. Den gehts eigentlich um was anderes

    Wimmmmmmmmy | 18:22

  4. Re: Modem =/ Router

    jaykay2342 | 18:21

  5. Re: Wenn der Übestand zu gering ist wird man doch...

    zu Gast | 18:19


  1. 17:03

  2. 16:09

  3. 15:47

  4. 15:02

  5. 13:23

  6. 13:13

  7. 12:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel