Abo
  • Services:
Anzeige
Die verschwindende Scrollbar ist nun ein Apple-Patent.
Die verschwindende Scrollbar ist nun ein Apple-Patent. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iOS: Apple patentiert verschwindende Scrollleiste

Die verschwindende Scrollbar ist nun ein Apple-Patent.
Die verschwindende Scrollbar ist nun ein Apple-Patent. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Das Patent- und Markenamt der USA hat Apple ein Patent auf den verschwindenden Scrollbalken für Touchdisplays gewährt. Das könnte Apple neue Munition für den Kampf gegen Android liefern.

Mit dem US-Patent 8,223,134 hat Apple eine wichtige Interface-Funktion schützen lassen. Der vertikale Scrollbalken von iOS, der nach einigen Sekunden Nichtbenutzung verschwindet, ist nun gegen Nachahmer geschützt. Apple hat das Patent erst im März 2012 eingereicht, doch ganz so schnell, wie es aussieht, erteilte das US-Patent- und Markenamt die Zulassung nicht: Der Patentantrag bezieht sich auf vorherige Anträge, die bis in das Jahr 2007 zurückreichen, als das Betriebssystem iPhone OS zusammen mit dem iPhone vorgestellt wurde.

Anzeige

Die Patentbeschreibung ist recht umfassend: Es geht um tragbare Geräte mit einem Touchdisplay, die einen Teil eines größeren Dokuments ausschnittweise anzeigen und einen vertikalen Scrollbalken am Bildschirmrand einblenden, der erscheint, wenn der Anwender scrollt, und nach kurzer Zeit wieder verschwindet, wenn der Anwender das wieder einstellt.

Android setzt ebenfalls verschwindende Scrollbalken ein

Viele Android-Geräte zeigen ebenfalls eine nach einer gewissen Zeit verschwindende Scrollleiste am Bildschirmrand an. Ob Apple sein Patent nun rigoros verteidigt und sich damit durchsetzen kann, ist nicht absehbar.

In einem ähnlichen Fall hatte Apple zunächst ein Patent auf die Slide-to-Unlock-Funktion seines mobilen Betriebssystems erhalten und ging in mehreren Ländern, darunter in Deutschland, gerichtlich gegen vermeintliche Nachahmer vor. Das oberste Zivilgericht in London hat im Patentstreit zwischen HTC und Apple zugunsten des taiwanischen Herstellers entschieden. HTC verstoße nicht gegen Apples Slide-to-Unlock-Patent, weil es bereits vor Apples patentierter Technik in Geräten anderer Hersteller eingesetzt worden sei.


eye home zur Startseite
el3ktro 29. Aug 2012

Schön. Und wie lange gibt es das iPhone? Seit 2007. Was soll also dieser Vergleich mit...

techmuc 20. Jul 2012

.... alles klar.. :D Nehm das Hypothetisch oben weg...

tunnelblick 20. Jul 2012

wieso sollte in den usa ein geringes bildungsniveau sein? das klingt eher nach einem bei...

ultrawipf 19. Jul 2012

auch lg in ihrem komischen flash-basierten system z.B. beim kc910 oder cookie...

PaytimeAT 19. Jul 2012

Windows und Linux sind eben keine mobilen OS! ...aber Windows Mobile und mein HP iPaq...


Jannewap / 19. Jul 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Accenture, Frankfurt am Main, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  2. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  3. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  4. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  5. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  6. Anniversary Update

    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

  7. Sichtschutz

    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks

  8. SWEET32

    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

  9. Mobilfunk

    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

  10. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Re: Spiele JETZT Goodgame Empire!

    quineloe | 13:24

  2. Re: Kaputte Welt.

    ibsi | 13:23

  3. Re: Tesla, Tesla, Tesla....

    lephisto | 13:21

  4. Re: Soso, "Deutsche Umwelthilfe" ...

    ersatzhero | 13:18

  5. Re: "Dreh den mal ein Stück ich seh von hier gar...

    chewbacca0815 | 13:17


  1. 13:22

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:02

  5. 11:57

  6. 10:54

  7. 10:33

  8. 09:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel