Anzeige
Neu installierte Apps auf einem iPad
Neu installierte Apps auf einem iPad (Bild: Screenshot Golem.de)

iOS App Store wird fünf Jahre alt, zahlreiche Apps kostenlos

Sehr gute iOS-Spiele wie Infinity Blade 2 oder Sword & Sworcery gibt es aktuell kostenlos im App Store, und auch nützliche Apps wie World Atlas müssen derzeit nicht bezahlt werden.

Anzeige

Apple feiert am 10. Juli den 5. Geburtstag seines App Stores für iOS. Unter Umständen ist das der Grund für die zahlreichen kostenlosen Apps, die dort aktuell angeboten werden. Das Kampfspiel Infinity Blade 2 von Epic war bisher beispielsweise für 6 Euro erhältlich, das atmosphärische Adventure Sword & Sworcery für 4 Euro. Beide Titel kosten nun nichts mehr - Badlands, Tiny Wings 2.0, Glow Puzzle und Wo ist mein Wasser? ebenfalls. Viele nützliche Apps wie Traktor DJ oder Barefoot World Atlas sind ebenso seit heute gratis.

Dennoch: Nicht alle Apps, die nun kostenlos angeboten werden, sind es unbedingt wert, Zeit in sie zu investieren. Für nun kostenlose Programme wie Real Steel oder Pig Shot stehen bessere Alternativen im App Store, die ebenfalls Free-to-Play sind. Wir halten es deshalb auch für möglich, dass es sich um einen gewöhnlichen Sommer-Sale handelt und nicht um ein Best-of-Angebot den 5. Geburtstag betreffend.

Die finale Liste an Apps, die nun nichts mehr kosten, steht noch nicht fest. Sollten weitere interessante Apps von dieser Aktion betroffen sein, werden wir den Artikel aktualisieren.

Nachtrag vom 9. Juli 2013, 13:33 Uhr

Inzwischen ist die Sonderverkaufsaktion offiziell gestartet. Weitere Apps sind nicht hinzugekommen. Apple hat allerdings eine Zeitleiste entworfen, die die Geschichte des App Stores und seine Meilensteine anzeigt.


Anonymer Nutzer 10. Jul 2013

Was genau ist das, wo man über das Ipad nicht Facebooken kann, am iphone aber problemlos...

ichbinhierzumfl... 08. Jul 2013

danke für den tipp, coole app :)

schsch 08. Jul 2013

...auch die Apple-eigenen Apps wie Numbers, Keynote, Pages und iMovie kostenlos wären...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  4. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. South Park: Der Stab der Wahrheit [PC Code - Steam]
    5,95€
  2. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  3. Far Cry Primal (Key)
    39,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  2. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  3. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  4. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  5. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  6. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  7. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  8. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  9. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  10. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Ollo | 13:31

  2. Re: Automatische Zeiteinstellung

    quadronom | 13:30

  3. Re: "Datumsfehler macht iPhone kaputt"

    quadronom | 13:28

  4. Re: Unitymedia war über Arbeiten informiert.

    Lala Satalin... | 13:23

  5. Re: Die 'Unixzeit' und andere mysteriöse Dinge.

    bstea | 13:21


  1. 12:03

  2. 11:03

  3. 10:13

  4. 14:35

  5. 13:25

  6. 12:46

  7. 11:03

  8. 09:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel