Abo
  • Services:
Anzeige
Die Funktionen für die Video- und Tonaufnahmen in der iOS-App
Die Funktionen für die Video- und Tonaufnahmen in der iOS-App (Bild: Facebook)

iOS-App: Facebook macht seine Nutzer zu Videoreportern

Die Funktionen für die Video- und Tonaufnahmen in der iOS-App
Die Funktionen für die Video- und Tonaufnahmen in der iOS-App (Bild: Facebook)

Mit der neuen Version 5.4 der Facebook-App für iOS lassen sich direkt Fotos, Videos und Sprachaufnahmen anfertigen, die veröffentlicht beziehungsweise an die eigenen Kontakte verschickt werden können.

Sprachnotizen ließen sich bislang nur mit der Facebook-Messenger-App für iOS und der Android-Variante aufnehmen und verschicken. Nun ist diese Funktion auch in die Standard-Facebook-App für iOS integriert worden.

Anzeige
  • "In der Nähe"-Funktion der  Facebook-App 5.4 für iOS (Bild: Facebook)
  • Foto- und Filmaufnahmen sowie Tonaufzeichnungen können mit der Facebook-App 5.4 für iOS angefertigt werden. (Bild: Facebook)
"In der Nähe"-Funktion der Facebook-App 5.4 für iOS (Bild: Facebook)

Außerdem kann der Benutzer nun auch aus der Facebook-App heraus auf die Kamera des iOS-Geräts zugreifen und Videos und Fotos erstellen und mit anderen Mitgliedern teilen. Dabei sollte der Anwender im Mobilfunkmodus auf sein Datenvolumen achten. Mit dem Update macht die Facebook-App dem neuen Twitter-Dienst Vine Konkurrenz, mit dem sechssekündige Kurzvideos unter iOS erstellt, verschlagwortet und veröffentlicht werden können. Sie laufen in Endlosschleifen mitsamt Tonspur.

Darüber hinaus hat Facebook die Funktion "In der Nähe" verbessert, die nun ein Interface bietet, das an Foursquare erinnert und helfen soll, interessante Läden und andere Orte basierend auf Facebooks Knowledge Graph auf der Umgebungskarte zu finden. Die Listeneinträge werden nach Relevanz sortiert und sollen zu den eigenen Interessen passen. Auch Empfehlungen von Freunden fließen darin ein.

Facebooks Suchmaschine Graph Search, die sich noch in der Betaphase befindet, ist in der mobilen Anwendung nicht zu finden.

Die Facebook-App für iOS steht kostenlos in Apples iTunes App Store zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 29. Jan 2013

Habe tcpdump im Router mitlaufen lassen. Und zack, weg waren sie, meine pers. Daten.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays, Frankfurt
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  3. über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  4. DEKOBACK GmbH, Reichartshausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  2. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  3. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  4. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  5. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  6. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  7. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  8. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  9. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  10. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    Haze95 | 15:48

  2. Re: Prusa i3 fuer 800 Euro?

    nachgefragt | 15:47

  3. Re: Unter Barra: Schlechte Zahlen in China

    fareac | 15:46

  4. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    Spaghetticode | 15:40

  5. Re: Tiko 3D kostet auch etwa 250 Euro

    nachgefragt | 15:40


  1. 15:52

  2. 15:29

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:46

  7. 11:40

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel