Abo
  • Services:
Anzeige
Healthbook soll Gesundheitsdaten sammeln und auswerten.
Healthbook soll Gesundheitsdaten sammeln und auswerten. (Bild: Jason Howie/CC BY 2.0)

iOS 8: Das soll Apples Healthbook können

Apples iOS 8 soll verschiedenen Berichten zufolge mit einer neuen App namens Healthbook ausgestattet werden, die Gesundheitsdaten unter einer zentralen Oberfläche verwaltet. Nun sind neue Details dazu bekanntgeworden.

Anzeige

Apples Healthbook-App für iOS soll nach einem Bericht der Website 9to5Mac stark dem Aufbau der Ticketverwaltung Passbook ähneln. Im Healthbook werden anstelle von Eintritts- und Boardingkarten, Mitgliederausweisen und Ähnlichem allerdings Gesundheitsdaten aufbewahrt. 9to5Mac hat über seine Quellen nun neue Informationen zum Aufbau der App erhalten.

Die Daten werden in Karteikartenansicht verwaltet, wobei es Kategorien für Blutdruck, Puls, Bewegung, Ernährung, Blutzucker, Schlaf, Sauerstoffsättigung, Gewicht und Atmung geben soll. Die Sensoren aktueller iOS-Geräte können wenig dazu beisteuern, diese Kategorien zu füllen, aber schon jetzt gibt es zahlreiches Zubehör, das an Smartphones angeschlossen zur Selbstvermessung genutzt werden kann. Ihre Daten könnten in Healthbook zentral aufgehoben werden. In den Rubriken wie Ernährung und Gewicht kann der Anwender manuelle Eintragungen vornehmen.

Healthbook wäre allerdings ziemlich nutzlos, wenn die Daten wie in einem Notizbuch einfach nur zusammengetragen würden. Erst durch ihre Auswertung und Verknüpfung miteinander entsteht für den Anwender ein Nutzen. Fortschritte beispielsweise bei der Gewichtsabnahme oder der sportlichen Ausdauer ließen sich so ebenfalls dokumentieren.

Auch eine Karteikarte mit Notfallinformationen soll Healthbook bieten, die ohne Kenntnis des Entsperrcodes abrufbar ist. Dort lassen sich nach Angaben von 9to5Mac freiwillig Blutgruppe, Name, Geburtsdatum, Medikamente, Gewicht, Organspendestatus und die Adresse von Verwandten ablegen.

Ob Healthbook tatsächlich mit iOS 8 ausgeliefert wird, das im Herbst 2014 erwartet wird, ist trotz dieser Fülle an Details nicht bekannt. Apple hat bislang keinerlei eigene Informationen dazu veröffentlicht.


eye home zur Startseite
jack_torrance 19. Mär 2014

Das ist übrigens auch eine spannende Entwicklung bzw. konkret diese Erfindung zur...

Jonnie 19. Mär 2014

Ich sehe das Problem auch nicht... Wenn es schnell gehen muss wird z.B. für die...

DY 19. Mär 2014

Zuerst einmal auf Deine Eingangsfrage. Die Schafherde die derzeit auf Facebook...

DY 19. Mär 2014

mit anderen Daten der Geheimdienste und Lauschkonzerne (Apple, Facebook, MS, Google...

widdermann 19. Mär 2014

Ich finds super. Das gibt mal ordentlich Motivation seinen Puls und Blutdruck so niedrig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

  1. Re: BATTLETECH

    Muhaha | 13:14

  2. Re: 2 Step - wo es nur geht

    Truster | 13:14

  3. Re: Jugenderinnerungen... Fortsetzung

    Muhaha | 13:14

  4. Die tauschen jedes 6s ...

    No name089 | 13:13

  5. Die wirklich wichtige Frage ist doch

    Geh Nie Tief | 13:13


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel