Abo
  • Services:
Anzeige
Ion Air Pro 3
Ion Air Pro 3 (Bild: Ion)

Ion Air Pro 3 Wasserdichte Actionkamera ohne Zusatzgehäuse

Die meisten Actionkameras sind nach Herstellerangaben wasserdicht, doch dafür sind oft Zusatzgehäuse notwendig, die den Größenvorteil der kleinen Kameras ein Stück weit zunichtemachen. Die Ion Air Pro 3 taucht ohne Verpackung 15 Meter tief.

Anzeige

Die Actionkamera Air Pro 3 erinnert an eine Taschenlampe und besitzt einen Ein- und Ausschalter auf der Oberseite. Die Kamera ist ohne Zusatzgehäuse bis 15 Meter wasserdicht.

Das Kameraobjektiv deckt einen Winkel von 160 Grad ab. Der 12-Megapixel-Sensor IMX117 in CMOS-Technik stammt von Sony und kann auch Videos in Full-HD mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Alternativ lässt sich das Videomaterial auch mit 720p und 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Ein Mikrofon ist ebenfalls integriert.

Die Air Pro kann mit einem WLAN-Modul ausgerüstet werden und so das Display eines Smartphones oder Tablets als Sucher verwenden oder die Kamera steuern. Der Hersteller bietet Apps für iOS und Android an.

Die Ion Air Pro 3 soll 350 US-Dollar kosten und ab Mitte November 2013 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
ralf.wenzel 03. Nov 2013

Ich fasse mal zusammen: Außer Bild, Ton und WLAN ist die Kamera auch identisch. Ich habe...

Sukram71 31. Okt 2013

Bei bis 15 Meter Wasserdichtigkeit kannste damit auf keinen Fall längere Zeit...

Eheran 31. Okt 2013

Habe leider nirgendwo einen Wert gefunden. Der Vorgänger hatte wohl 12Mbps bei 1080p30...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin
  4. TÜV NORD GROUP, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Pssst!

    mhstar | 02:20

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    Moe479 | 02:05

  3. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    klingeling | 01:54

  4. Re: Fertig kaufen

    Smincke | 01:50

  5. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Poison Nuke | 01:25


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel