Anzeige
Io.js 1.0 steht zum Download bereit.
Io.js 1.0 steht zum Download bereit. (Bild: Io.js)

Io.js: Node.js-Fork erscheint in Version 1.0

Io.js 1.0 steht zum Download bereit.
Io.js 1.0 steht zum Download bereit. (Bild: Io.js)

Wie geplant steht die erste Version von Io.js bereit. Der Node.js-Fork ist zu NPM kompatibel und unterstützt neue Funktionen aus Ecmascript 6. Völlig stabil ist diese Community-Software aber noch nicht.

Wie geplant hat das Team des Node.js-Forks eine erste Version von Io.js veröffentlicht. Darin sind vor allem viele Änderungen aus dem aktuellen Entwicklungszweig von Node.js 0.11 übernommen worden. Zwar ähneln sich die zwei Projekte deshalb stark, dennoch bezeichnete das Io.js-Team seinen Code als Erweiterung zu dem hauptsächlich von Joyent unterstützten Node.js.

Anzeige

Der größte Unterschied besteht wohl in der integrierten Version der Javascript-Engine V8. Während Node.js noch eine aus dem Mai vergangenen Jahres stammende Version verwendet, ist jene des Community-Forks nur wenige Wochen alt. Mit der aktuellen Engine hat das Team auch das Verhalten der im Standard Ecmascript 6 spezifizierten Funktionen angepasst.

So wird nun klar unterschieden zwischen den stabilen Funktionen, die standardmäßig genutzt werden können, sowie den noch in Entwicklung befindlichen Funktionen, die nur zu Testzwecken bereitstehen. Genutzt werden können nun problemlos Generatoren, Maps, Promise-Objekte, die Schlüsselworte let und const oder auch neue String-Methoden. Aktuelle Versionen der Javascript-Engine sollen künftig möglichst schnell in das Projekt übernommen werden.

Viele kleine Neuerungen

Darüber hinaus unterstützt das Krypto-Modul nun den Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch mittels elliptischer Kurven sowie RSA zum Ver- und Entschlüsseln von Daten. Ebenso ist die TLS-API erweitert worden und verzichtet nun komplett auf die SSL-Versionen 2 und 3. Zudem ist ein leichterer Umgang mit Buffern möglich, ebenso wie das Zuweisen, Freigeben und Kopieren von externen Speicherbereichen mit Hilfe von Smalloc. Das Prozess-Modul kann nun das Ereignis beforeExit vor dem Beenden eines Prozesse auslösen, wodurch andere Bestandteile sicher beendet werden können.

Eine Liste weiterer Änderungen ist im Changelog des Projekts zusammengestellt. Der Code steht für Linux, Windows und Mac OS X zum Download bereit. Noch ist diese Veröffentlichung aber als Beta-Version deklariert.


eye home zur Startseite
Jomaar 14. Jan 2015

io.js, so schön es sich auch anhört, doch im Grunde noch völlig unbrauchbar. 1. Wirkliche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. über RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Sachsen-Anhalt
  3. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  4. iCD.GmbH & Co.KG, Frechen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,90€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  2. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  3. The Mill Blackbird

    "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen

  4. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

  5. Kabelnetz

    Störung bei Vodafone dauert an

  6. Android 7.0

    Die nächste Android-Version heißt Nougat

  7. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  8. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  9. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  10. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

  1. Re: Irgendwann Personen

    trude | 09:56

  2. Nutzbarkeit hier dann ab 2030...

    Salzbretzel | 09:55

  3. Re: leider keine 128 GB version

    Horsty | 09:54

  4. Re: Hammer! Bitte mehr solche Artikel!

    der_wahre_hannes | 09:53

  5. Re: Kostenlos ?

    Endwickler | 09:52


  1. 09:44

  2. 07:58

  3. 07:37

  4. 06:00

  5. 22:47

  6. 19:06

  7. 18:38

  8. 17:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel