Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube in Kanada
Youtube in Kanada (Bild: Mark Blinch/Reuters)

Internetvideos: Youtube plant kostenpflichtige Abos

Youtube in Kanada
Youtube in Kanada (Bild: Mark Blinch/Reuters)

Youtube plant die Einführung kostenpflichtiger Abos für Internetvideos, um Fernsehsendern und Videoproduzenten eine neue Einnahmequelle zu verschaffen, berichtet Ad Age.

Nutzer sollen bei Youtube noch ab Frühjahr 2013 einzelne Kanäle kostenpflichtig abonnieren können, meldet Ad Age unter Berufung auf mehrere Quellen. Youtube habe eine kleine Zahl an Anbietern von Youtube-Kanälen angeschrieben und um Bewerbungen gebeten.

Anzeige

Derzeit sehe es so aus, als würden die ersten kostenpflichtigen Youtube-Kanäle zu Preisen zwischen 1 und 5 US-Dollar im Monat angeboten, so Ad Age. Dabei plane Google neben kleinen kostenpflichtigen Serien auch Liveübertragungen. Bereits im zweiten Quartal 2013 könnten die ersten kostenpflichtigen Youtube-Kanäle starten. Eine der Ad-Age-Quellen geht von einem Start zur Konferenz Digital Content New Fronts Ende April aus.


eye home zur Startseite
Captain 31. Jan 2013

machts für D gleich tot, weil sie wieder extra Geld verlangen werden...

Captain 31. Jan 2013

Bei SAT1 bekommt vor Videos einen Hinweis, das man den ADBlocker abschalten soll, webb...

Amandil 31. Jan 2013

Es geht nicht um die "Subscribe" (Abonnieren) Funktion, sondern um ein Abo für bestimmten...

Lazer 30. Jan 2013

und wenn du nicht zahlst, kannst du es überhaupt nicht sehen.

Wary 30. Jan 2013

Wieder mal voll die Experten am Start hier!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  2. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  3. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  4. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  5. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  6. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  7. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  8. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  9. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  10. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  2. Statt Begnadigung Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  2. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Nur zu 50% versichert

    Reddead | 15:01

  2. Re: Ist das ein IMHO?

    Didatus | 15:00

  3. Re: Und wenn das Ding GPS-gesteuert fliegt?

    Palerider | 14:59

  4. Re: Die Armen ärmer machen

    My1 | 14:59

  5. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    Tamashii | 14:59


  1. 15:03

  2. 13:35

  3. 12:45

  4. 12:03

  5. 11:52

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel