Internetvideos: Youtube plant kostenpflichtige Abos
Youtube in Kanada (Bild: Mark Blinch/Reuters)

Internetvideos Youtube plant kostenpflichtige Abos

Youtube plant die Einführung kostenpflichtiger Abos für Internetvideos, um Fernsehsendern und Videoproduzenten eine neue Einnahmequelle zu verschaffen, berichtet Ad Age.

Anzeige

Nutzer sollen bei Youtube noch ab Frühjahr 2013 einzelne Kanäle kostenpflichtig abonnieren können, meldet Ad Age unter Berufung auf mehrere Quellen. Youtube habe eine kleine Zahl an Anbietern von Youtube-Kanälen angeschrieben und um Bewerbungen gebeten.

Derzeit sehe es so aus, als würden die ersten kostenpflichtigen Youtube-Kanäle zu Preisen zwischen 1 und 5 US-Dollar im Monat angeboten, so Ad Age. Dabei plane Google neben kleinen kostenpflichtigen Serien auch Liveübertragungen. Bereits im zweiten Quartal 2013 könnten die ersten kostenpflichtigen Youtube-Kanäle starten. Eine der Ad-Age-Quellen geht von einem Start zur Konferenz Digital Content New Fronts Ende April aus.


Captain 31. Jan 2013

machts für D gleich tot, weil sie wieder extra Geld verlangen werden...

Captain 31. Jan 2013

Bei SAT1 bekommt vor Videos einen Hinweis, das man den ADBlocker abschalten soll, webb...

Amandil 31. Jan 2013

Es geht nicht um die "Subscribe" (Abonnieren) Funktion, sondern um ein Abo für bestimmten...

Lazer 30. Jan 2013

und wenn du nicht zahlst, kannst du es überhaupt nicht sehen.

Wary 30. Jan 2013

Wieder mal voll die Experten am Start hier!

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel