Abo
  • Services:
Anzeige
Musik-CD-Kunde in Hongkong
Musik-CD-Kunde in Hongkong (Bild: Philippe Lopez/AFP/Getty Images)

Internetnutzer: 49 Prozent würden die Musik-CD nicht vermissen

Musik-CD-Kunde in Hongkong
Musik-CD-Kunde in Hongkong (Bild: Philippe Lopez/AFP/Getty Images)

Musik-CDs verstauben im Regal, die Songs werden als Datei auf dem Rechner oder in der Cloud gespeichert. Von den unter 24-Jährigen würden lediglich 39 Prozent der CD nachtrauern.

Nur jedem zweiten Internetnutzer (51 Prozent) würde die Möglichkeit fehlen, Musik auf CD zu kaufen. Bei den Jüngeren bis 24 Jahren würden lediglich 39 Prozent der CD nachtrauern, in der Altersgruppe über 45 Jahre sind es 57 Prozent. Das ergab eine Umfrage von Goldmedia im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am 23. August 2012 vorgelegt wurde. Befragt wurden 2.000 Internetnutzer im Alter zwischen 15 und 64 Jahren in Deutschland.

Anzeige

Onlineangebote für Downloads und Streaming von Musikdateien werden zunehmend genutzt. "Die CD hat es in diesem Umfeld immer schwerer", sagt Bitkom-Experte Michael Schidlack. Die CDs wanderten aus den Regalen und Schränken in die Cloud. Auch MP3- oder CD-Player würden weniger genutzt.

Nach der aktuellen DCN-Studie (PDF) haben im Jahr 2011 insgesamt 22,1 Millionen Personen Musik, Filme, TV-Serien, E-Books und Hörbücher online genutzt oder aus dem Internet heruntergeladen. Dies ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent. 14,8 Millionen Menschen nutzten Streamingverfahren. Dabei gaben 40 Prozent der Befragten an, Musik häufiger als im Vorjahr gestreamt zu haben. Als Quellen bevorzugten 7,9 Millionen Personen Videostreaming-Plattformen, wie etwa Youtube, und 6,1 Millionen Onliner suchten am häufigsten Onlineradios und -mediatheken auf.

Neben illegalen Downloads hat sich das Streamripping als zusätzliche Nutzungsform fest etabliert: Nahezu die Hälfte aller Downloader hat diese Dienste im Jahr 2011 verwendet. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 3,7 Millionen Deutsche (23 Prozent der Mediendownloader) keine legalen Angebote, sondern ausschließlich illegale Quellen oder Streamripping genutzt, um die gewünschten Inhalte dauerhaft zu speichern.


eye home zur Startseite
sofias 26. Aug 2012

ma sollte auchmal anmerken das mp3 ein rottenaltes format ist und eine menge schlechter...

cyroxx 24. Aug 2012

In diesem und im vorherigen Satz wird Streamripping zumindest in die Nähe "illegale...

SIDESTRE4M 24. Aug 2012

Du meinst sowas wie zum Beispiel Secret of Mana damals in der Big Box. Da gabs im...

amp amp nico 24. Aug 2012

Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich. Wenn ich die Pizza gegessen habe, ist die...

katzenpisse 23. Aug 2012

Ich lade gerne und viel Musik herunter, um meinen Musikdurst zu stillen. Radio/Webradio...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, München, Hannover, Münster, Frankfurt/Main, Düsseldorf
  4. B. Braun Melsungen AG, Melsungen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 142,44€
  3. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    maverick1977 | 04:59

  2. Re: Wie werden die priorisiert werden?

    postb1 | 04:39

  3. Re: Seit 1 Monat bei mir ca. 5ms niedrigere...

    Unix_Linux | 03:29

  4. ... und der Papst verbietet Kondome (kwT)

    tfg | 03:18

  5. Re: die Amis plätten VW und wir im gegenzug FB?

    GenXRoad | 03:16


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel