Internet Archive speichert mehr als 10 PByte.
Internet Archive speichert mehr als 10 PByte. (Bild: Internet Archive)

Internet Archive 10.000.000.000.000.000 Byte archiviert

Websites und kulturelle Artefakte aus dem Netz für die Nachwelt: Das Internet Archive hat mittlerweile 10 Petabyte an Daten archiviert.

Anzeige

Mit dem Internet Archive will es Brewster Kahle späteren Generationen ermöglichen, Entwicklungen unserer Zeit nachzuvollziehen. Über die Way Back Machine können die gesammelten Websites abgefragt werden, so dass deutlich wird, wie eine Website zu verschiedenen Zeitpunkten ausgesehen hat.

Große Datenmengen müssen dafür gespeichert werden. Im Jahr 2005 schaffte das Internet Archive dazu ein erstes System mit einer Speicherkapazität von 1 Petabyte an. Das aber reicht schon lange nicht mehr, denn am 25. Oktober 2012 hat der Datenbestand die Marke von 10 Petabyte überschritten, das sind mehr als 10 Millionen GByte.

Nun will das Internet Archive den kompletten Datensatz eines Crawler-Laufs zu Forschungszwecken bereitstellen. Das Archiv umfasst rund 80 TByte an WARC-Dateien, in denen die Inhalte von rund 2,7 Milliarden URIs zusammengefasst sind. Der Crawlerlauf begann am 9. März 2011 und endete am 23. Dezember 2011. Ausgangspunkt waren die laut Alexa 1 Million am häufigsten besuchten Websites.


__destruct() 03. Nov 2012

Das sehe ich genauso. Wir leben in einer Informationsgesellschaft und es ist sehr...

schinkenpapst 29. Okt 2012

Ich hoffe, das die nicht auf diese Idee kommen. Ja es sind urheberrechtliche Daten...

sasquash 29. Okt 2012

die gute SI-Präfix.. Da könnte man sich regelmäßig über Halbwissen aufregen :D

Spitfire777 28. Okt 2012

Es gibt sie doch ;D

attitudinized 28. Okt 2012

Das in der Wayback Maschine gespeicherte Material ist nicht das was das Internet-Archive...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] inkl. 2 EUR Gutschein für Jurassic World B
    29,99€
  2. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€
  3. TV-Serien auf Blu-ray bis zu 40% reduziert
    (u. a. Banshee S. 1 14,90€, Da Vincis Demons S. 1 12,97€, Shameless S. 2 18,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Nur ein weiterer Grund

    Captain | 21:01

  2. Re: 5 Euro?

    Captain | 20:55

  3. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 20:54

  4. Re: HDMI 2.0 ?

    hoschme | 20:42

  5. Archivschutz bitte auch!

    ProArchive | 20:34


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel