Abo
  • Services:
Anzeige
Interactivecorp: Ask.com kauft About.com für 300 Millionen US-Dollar
(Bild: About.com)

Interactivecorp: Ask.com kauft About.com für 300 Millionen US-Dollar

Interactivecorp: Ask.com kauft About.com für 300 Millionen US-Dollar
(Bild: About.com)

In einem Bieterwettstreit um About.com hat sich Interactivecorp durchgesetzt. Die Ratgeber- und Fachartikelplattform About.com hat laut Comscore 52 Millionen Unique Visitors im Monat.

Der Verlag der New York Times hat About.com für 300 Millionen US-Dollar an Interactivecorp verkauft. Das gab die New York Times Company am 26. August 2012 bekannt. Auch Answers.com hatte für die Firma geboten und vor zwei Wochen einen vorläufigen Kaufvertrag über 270 Millionen US-Dollar geschlossen.

Anzeige

About.com bietet Informationen zu Themen wie Haushalt, Kinderheilkunde, Finanzmanagement, Elektronik oder Wetter. Die Artikel werden von einem Team von bezahlten Experten, sogenannten Guides, geschrieben. Inhalte auf der Website sind Fachartikel, Onlinekurse, interaktive Tests und Videos.

About.com wurde 1997 von The Mining Company in New York City gestartet und im Jahr 2000 für rund 690 Millionen US-Dollar an Primedia verkauft. New York Times Company kaufte die Website im Jahr 2005 für 410 Millionen US-Dollar und setzte sich gegen konkurrierende Bieter wie Google, Yahoo, AOL und Askjeeves durch.

Der Aufsichtsratschef der New York Times Company, Arthur Sulzberger Jr., erklärte: "About.com hat seit der Übernahme im Jahr 2005 einen starken Beitrag zu unserem Unternehmen geleistet." Dazu zählten frühe Erfahrungen in der Suchmaschinenoptimierung, Umsätze mit Cost-per-Click- und Bannerwerbung. Mit dem Verkauf wolle sich der Medienkonzern auf "das Wachstum seiner Kernmarken lokal, national und auf globaler Ebene konzentrieren."

In Juli 2012 hatte Times eine Abschreibung in Höhe von 195 Millionen US-Dollar auf About-.com vorgenommen. In dem Monat hatte About.com laut Comscore 52 Millionen Unique Visitors.

Interactivecorp ist Betreiber der Kontaktplattform Match.com, der früheren Suchmaschine Ask.com, des Onlinestadtführers Citysearch und vieler weiterer Webangebote.


eye home zur Startseite
lisgoem8 27. Aug 2012

Ich meine ask gehört verboten ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. 9,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Ok IT Forum aber wieso im so digital im Denken?

    unbuntu | 15:06

  2. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    ChMu | 15:02

  3. Re: Was für eine tolle NEWS: Auf das Spiel freue...

    Erny | 15:01

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Moe479 | 14:56

  5. Re: Der Labelname...

    plutoniumsulfat | 14:55


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel