Intelligentes Adressbuch: Cobook 1.0 für OS X gleicht Daten mit Facebook & Co. ab
Adressbuch gleicht Daten mit Facebook, LinkedIn und Twitter ab. (Bild: Cobook)

Intelligentes Adressbuch Cobook 1.0 für OS X gleicht Daten mit Facebook & Co. ab

Mit Cobook haben Kaspars und Janis Dancis ein intelligentes Adressbuch für Mac OS X entwickelt, das ein lokales Adressbuch mit den in sozialen Netzwerken hinterlegten Kontaktdaten kombiniert.

Anzeige

Cobook gleicht seine Daten mit dem Standardadressbuch von Mac OS X ab und gewährt schnellen Zugriff auf die Daten über ein Icon in der Menüzeile am oberen Bildschirmrand. Der größte Vorteil von Cobook besteht aber in der Möglichkeit, Kontaktdaten aus Facebook, LinkedIn und Twitter zu importieren.

Die in Cobook gespeicherten Daten können mit Tags organisiert werden und die Funktion "Quick Add" ermöglicht es, einen Kontakt schnell hinzuzufügen und die zugehörigen Details später nachzutragen.

Seit rund einem Jahr arbeiten Kaspars und Janis Dancis an Cobook. Um die Entwicklung ihrer App zu beschleunigen, haben sich die beiden Entwickler HackFwd angeschlossen, dem von Xing-Gründer Lars Hinrichs gegründeten Startup-Finanzierer, der sich ausschließlich an Programmierer richtet.

  • Cobook 1.0 für Mac OS X
  • Cobook 1.0 für Mac OS X
  • Cobook 1.0 für Mac OS X
Cobook 1.0 für Mac OS X

Cobook 1.0 kann ab sofort kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden. Künftig soll die App um zusätzliche kostenpflichtige Funktionen für Unternehmensnutzer und Powernutzer erweitert werden. Für die nächste Version von Cobook ist der Abgleich der Kontaktdaten mit Google Contact und Xing geplant.


Noppen 25. Mai 2012

Du hast offensichtlich überhaupt nicht verstanden, was dieses Tool ist und macht.

MovieKnight 25. Mai 2012

Ich finds auch immer wieder nervig. Mir würde es ja schon reichen, wenn die Links zu...

MacGT 24. Mai 2012

Das hätte ich jetzt nicht erwartet.... und jedes iPhone und jedes Symbian Handy. Aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  2. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover
  4. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel