Abo
  • Services:
Anzeige
Das Sharks Cove getaufte Minisystem
Das Sharks Cove getaufte Minisystem (Bild: Microsoft)

Intel Sharks Cove: Microsofts Raspberry Pi mit Windows 8.1 vorbestellbar

Intel hat gemeinsam mit Microsoft das Sharks Cove vorgestellt: Die Entwicklerplatine mit x86-Atom-Prozessor ist Referenzboard für Windows- und Android-Geräte zugleich.

Anzeige

Auch Microsoft möchte bei den Entwicklerplatinen mitspielen: Zusammen mit Intel und Circuitco Electronics wurde das Sharks Cove entworfen, eigentlich eine Atom-Tablet-Referenzplattform. Sie wird mit einem Windows-8.1-Image (Embedded Industry) ausgeliefert und für 250 Euro bei Mouser verkauft.

Ähnlich wie das Minnow Board Max ist auch das Sharks Cove mit einem Atom-SoC ausgestattet. Statt einer Embedded-Variante ist der Tablet-Chip Z3735G mit vier Kernen und bis zu 1,83 GHz verbaut. Hinzu kommen 1 GByte DDR3L-1333, 16 GByte Flashspeicher sowie die Option, eine Micro-SD-Karte einzusetzen.

Die Stromversorgung erfolgt via Micro-USB, weiterhin sind ein Micro-HDMI-Ausgang, Ethernet, WLAN, Realtek-Audio und eine Vielzahl von Schnittstellen vorhanden (unter anderem GPIO, I2C, I2S, UART, SDIO, Kamera sowie Touch).

Microsoft bezeichnet das Sharks Cove als "Windows compatible hardware development board" für die Entwicklung von Windows-Software und -Treibern. Da Google gemeinsam mit Intel aber auch eine x86-Version von Android vorgestellt hat, unterstützt das Sharks Cove auch dieses Betriebssystem.


eye home zur Startseite
Bigfoo29 30. Jul 2014

Das war auch nicht der Punkt. "cmd" war als 16Bit-Emulation gemeint. (Das steht auch...

Anonymer Nutzer 30. Jul 2014

Daher mein Vorschlag mit dem i2c-USB-Adapter. Dafür müsste man das Gerät gar nicht erst...

raphaelo00 30. Jul 2014

''Für den Normalouser ist Linux auch einfach nicht geeignet solange keine 1-Click...

gaym0r 30. Jul 2014

Nö.

gaym0r 30. Jul 2014

Und besser. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       

  1. Demis Hassabis

    Dieser Mann will die ultimative KI entwickeln

  2. Apple

    MacOS 10.12.3 warnt vor hohem Display-Energiebedarf

  3. Hausautomatisierung

    Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

  4. Android Nougat

    Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV

  5. Eugene Cernan

    Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

  6. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  7. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  8. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  9. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  10. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: sehr schön

    Arsenal | 09:42

  2. Re: Wozu?

    Arestris | 09:41

  3. Re: Die Diskussionen sind doch müßig.

    DY | 09:39

  4. Re: Einigung mit Google?

    s.bona | 09:39

  5. Re: Ich fände es besser wenn...

    s.bona | 09:35


  1. 09:38

  2. 08:40

  3. 08:20

  4. 08:02

  5. 07:41

  6. 18:02

  7. 17:38

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel