Abo
  • Services:
Anzeige
Sabertooth Z170 S
Sabertooth Z170 S (Bild: Asus)

Intel-Prozessoren: Hersteller bereiten Mainboards für Kaby Lake vor

Sabertooth Z170 S
Sabertooth Z170 S (Bild: Asus)

Erste Partnerhersteller veröffentlichen BIOS-Updates: Viele ursprünglich für Skylake-Chips gedachte Platinen werden so für Kaby Lake fit gemacht. Bis zu deren Erscheinen dauert es aber noch.

Asus und MSI haben als erste Hersteller BIOS-Updates für Sockel-1151-Mainboards zum Download bereitgestellt. Die Firmwares sind für Hauptplatinen mit den Chipsätzen Z170, H170, B150 sowie H110 gedacht und enthalten die Unterstützung für kommende Intel-Prozessoren, Codename Kaby Lake. Die Chips erscheinen als siebte Core-Generation, das Topmodell wird der Core i7-7700K mit bis zu 4,5 GHz Boost-Takt. Hintergrund ist der neue 14FF+-Herstellungsprozess, der höhere Frequenzen ermöglicht als 14FF.

Anzeige

Durch die initiale Versorgung mit neuen BIOS-Updates ist es für Endkunden somit schon vor der Veröffentlichung möglich, Kaby-Lake-Prozessoren zu verwenden. Asus betont jedoch, dass weitere Firmware-Versionen für eine gesteigerte Leistung und erweiterte Kompatibilität folgen sollen. Zeit dafür ist ausreichend: Während die 4,5- und 15-Watt-Modelle von Kaby Lake für Ultrabooks schon im September 2016 angekündigt wurden, sollen die Notebook- und die Desktop-Ableger erst auf der Consumer Electronics Show im Januar 2017 in Las Vegas starten.

Ein Tick, kein Tock

Bei Kaby Lake handelt es sich um eine leicht verbesserte Architektur, die Unterschiede zur Skylake-Technik sind allerdings gering. Für die CPU-Kerne hat Intel zwar Optimierungen wie verkürzte Latenzen am Front- und Backend vorgenommen, dazu aber keine Details bekanntgegeben. Das Speed Shifting, also das autonome Anlegen von Boost-Taktraten, erledigen die neuen Chips jedoch deutlich flotter. Das beschleunigt die Leistung bei Teillast, bei längeren Berechnungen hat es hingegen keine Auswirkungen.

Größter Unterschied zu Skylake ist die Video-Codec-Unterstützung: Die integrierte GPU von Kaby Lake beschleunigt H.265- und VP9-Inhalte in Hardware, was im Notebook- und Desktop-Segment wenig relevant ist. Anders als in Ultrabooks werden hier meist dedizierte Grafikkarten verwendet. Neue Chipsätze wie den Z270 gibt es für Kaby Lake zwar, die Unterschiede beschränken sich offenbar auf (noch) mehr PCIe-Lanes.


eye home zur Startseite
Oromit 06. Okt 2016

Auf der (englischen) Wikipedia steht was anderes, und die verweisen hierbei auf folgenden...

Themenstart

SoniX 06. Okt 2016

Soll mir nur recht sein. Stelle gerade mein neues Skylakesystem zusammen. Würde mich...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Signavio GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. 379,90€
  3. 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    Bouncy | 18:44

  2. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Seismoid | 18:44

  3. Re: Hinweis wäre nett gewesen ...

    Seismoid | 18:41

  4. Schande

    mrgenie | 18:41

  5. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    Bouncy | 18:39


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel