Abo
  • Services:
Anzeige
Blockdiagramm der Haswell-FIVR
Blockdiagramm der Haswell-FIVR (Bild: Intel)

Intel-Prozessor: Skylake fehlen integrierte Spannungsregler

Intel hat bestätigt, dass die Skylake-Prozessorgeneration auf integrierte Spannungsregler verzichtet. Systeme ohne FIVR erfordern aufwendigere Mainboards, haben aber andere Vorteile.

Anzeige

Zwei Teams, zwei Designs: Während Intels in Oregon, USA entwickelte Prozessoren - zuletzt Haswell und Broadwell - mit integrierten Spannungsreglern arbeiten, wird die in Haifa, Israel entworfene Skylake-Generation auf die Fully Integrated Voltage Regulators (FIVR) verzichten. Dies hat der Hersteller auf einer Technology Session auf der Entwicklermesse IDF 2014 in einem Vortrag zu All-in-One-PCs bestätigt.

  • Skylake ohne FIVR (Bild: Intel)
  • Broadwell mit LVR, um die FIVR zu umgehen (Bild: Intel)
Skylake ohne FIVR (Bild: Intel)

Intel hatte die FIVR mit der Haswell-Architektur eingeführt und in verbesserter Form in Broadwell integriert. Der Vorteil der Spannungsregler ist das simplere Mainboard-Layout, da die Wandler auf der Platine nur noch zwei Spannungen (Prozessor und Speicher) erzeugen müssen.

Die Core M sind laut Intel unter anderem durch die FIVR besonders sparsam und effizient, das ist aber nur die halbe Wahrheit: Die zweite Regler-Generation hat einen LVR-Modus (Low Voltage Regulator), bei dem die FIVR zugunsten einer geringeren Leistungsaufnahme übergangen werden.

  • Skylake ohne FIVR (Bild: Intel)
  • Broadwell mit LVR, um die FIVR zu umgehen (Bild: Intel)
Broadwell mit LVR, um die FIVR zu umgehen (Bild: Intel)

Der Vorteil integrierter Spannungsregler liegt einerseits beim einfacheren Platinenlayout, das somit günstiger ist und weniger Energie benötigt. Andererseits schalten FIVRs schneller sowie feiner, Prozessoren mit integrierten Reglern können daher flotter zwischen verschiedenen P-States wechseln, wodurch das System effizienter wird. Das gilt jedoch nicht im sehr niedrigen Low-Power-Bereich, da die FIVR selbst Energie benötigen und Wärme erzeugen.

Skylake soll im zweiten Halbjahr 2015 erscheinen, der 10-nm-Nachfolger Cannonlake (früher Skymount) dürfte 2016 veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 11. Sep 2014

Es sind zwei Teams und nicht immer übernimmt das eine etwas, was das andere entwickelt...

ms (Golem.de) 11. Sep 2014

Da ist ein Absatz verloren gegangen, der ist nun drin.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching bei München
  2. über Ratbacher GmbH, Münster
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  4. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    Eik | 04:52

  2. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    deadeye | 04:42

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 04:31

  4. Re: Ist dies die Situation in der gesamtem EX...

    Golressy | 04:26

  5. Re: Dann baut man halt Schalter in die Laternen ein

    Golressy | 04:21


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel