Anzeige
Unterseite eines gesockelten Haswell-Prozessors
Unterseite eines gesockelten Haswell-Prozessors (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Intel-Prozessor: Neuer Haswell-i3 erreicht 3,8 GHz

Intel hat neue Prozessoren mit Silvermont- und Haswell-Architektur vorgestellt. Schnellster Zweikerner am Markt ist der Core i3-4370, die Bay-Trail-Chips erhalten flottere Grafikeinheiten.

Anzeige

Die neue Intel-Preisliste von Sonntag, dem 20. Juli 2014, führt 19 neue Prozessoren für Desktop-PCs und Notebooks. Bei fast allen Modellen handelt es sich um Speedbumps, also Chips mit höheren Frequenzen.

So ist der Core i3-4370 mit Hyperthreading und 4 MByte L3-Cache der bisher schnellste Dualcore-Prozessor für den Sockel 1150: Er bringt es auf 3,8 GHz - dafür fehlt ein Turbo. Der Core i3-4160 ist der flotteste Dualcore mit 3 MByte L3-Cache, dieser Haswell-Chip bietet 3,6 GHz. Ebenfalls neu sind die 35-Watt-Modelle 4360T und 4160T.

Im Pentium-Segment für Desktop-PCs sind künftig der G3460 (3,5 GHz), der G3250 (3,2 GHz), der G3450T (2,9 GHz) und der G3250T (2,8 GHz) verfügbar. Diese Chips basieren ebenfalls auf der Haswell-Architektur, ihnen fehlt aber Hyperthreading für vier parallele Threads. Weiterhin ist die HD-Grafikeinheit abgespeckt und eine AES-Verschlüsselung wird nicht hardwarebeschleunigt.

Der neue Core i7-4980HQ quetscht vier Kerne mit Hyperthreading mit bis zu 4,0 GHz und einer Iris Pro Graphics 5200 mit Embedded-DRAM in eine TDP von 47 Watt. Ebenfalls neu sind der Core i7-4870HQ und der Core i7-4770HQ, hier fehlen Features wie vPro und TSX. Im 28-Watt-Segment gibt es nun den Core i7-4578U, den Core i5-4278U und den Core i5-4308U mit Iris Graphics 5100.

Neue Systems-on-a-Chip hat Intel auch vorgestellt: Die Silvermont-basierten Chips Pentium N3540, Celeron N2940, N2840 und N2808 bieten mehr Takt. Wie die meisten Prozessoren aus der Bay-Trail-Familie nutzen sie das C0-Stepping.


eye home zur Startseite
MarioWario 21. Jul 2014

warum sollte sich Intel auch um sowas kümmern 

openeye 21. Jul 2014

+ der Vorschlag hat viel gutes

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler / Programmierer (m/w)
    point of media Verlag GmbH, Landau
  2. Business Analyst (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  3. IT Leiter (m/w)
    über pergenta c/o GermanPersonnel e-search GmbH, Raum Leipzig
  4. (Teil-)Projektleiter/in Embedded Software Internet of Things
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  2. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  3. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  4. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  5. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  6. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  7. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  8. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben

  9. TSST-K

    Ungewisse Zukunft für einen der letzten ODD-Anbieter

  10. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Smart Home Homekit soll in iOS 10 zentrale App bekommen
  2. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  3. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen

Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

  1. Re: Selbst Streaming ist am Ende

    Dwalinn | 13:31

  2. Re: Mit schweißen nicht realisierbar?

    .02 Cents | 13:30

  3. Danke (k/t)

    ibsi | 13:30

  4. Re: erhöhter Stromverbrauch

    NobodZ | 13:30

  5. Re: Wer trägt eigentlich das Risiko?

    DY | 13:30


  1. 13:45

  2. 12:33

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 11:28

  7. 11:10

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel