Abo
  • Services:
Anzeige
Asus Transformer Book T300 Chi
Asus Transformer Book T300 Chi (Bild: Asus)

Intel: Neue Marke "Core M" für Broadwells unter 10 Watt

Intel-Präsidentin Rennee James hat zur Eröffnung der Computex die neue Marke Core M angekündigt. Damit werden besonders sparsame CPUs mit der nächsten Architektur Broadwell erscheinen, die unter anderem in Tablets zu finden sein werden.

Anzeige

Jetzt ist klar, warum Asus am Vortag der Computex sein 7-Millimeter-Tablet Transformer Chi nicht näher erläutern wollte: Darin steckt ein SoC, das mit einer der selten neu eingeführten Marken von Intel bezeichnet ist. Es handelt sich um "Core M", das zwischen den Bay-Trail-Atoms und den großen Core-CPUs angesiedelt ist. Die Bay Trails gibt es als Atom, Celeron und Pentium; Core stand stets für die schnellste Architektur in Desktops, Notebooks und wenigen Tablets wie dem Surface Pro.

Wie beim Pentium M - auf dessen Architektur alle späteren Core-CPUs basierten - will Intel so eine neue Marke definieren, die auf ihr Einsatzgebiet, die Mobilität, hinweist. Dass die Core M durch niedrigere Takte langsamer als Core i3, i5 und i7 sein werden, liegt auf der Hand - dennoch verrät Intel bisher weder Modellnummern noch Taktfrequenzen.

Da die Core M nach früheren Aussagen von Intel-Chef Brian Krzanich die ersten lieferbaren CPUs aus der 14-Nanometer-Fertigung mit Broadwell-Architektur werden sollen, umriss Rennee James als Zweite hinter Krzanich auch den Termin nicht näher und sagte nur: "zur nächsten Feiertagssaison". Das bedeutet Ende November 2014, denn die Feiertage beginnen in den USA mit Thanksgiving.

In einem Nebensatz gab James dann aber noch an, dass die nächste Strukturbreite wohl nicht mehr so große Probleme wie bisher Broadwell machen soll: "Wir sehen den Weg zu 10 Nanometern klar vor uns", sagte die frühere Softwarechefin von Intel, die seit Amtsantritt von Brian Krzanich das Tagesgeschäft für den Gesamtkonzern leitet.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 03. Jun 2014

Wobei die Pentium M, an die mich der Name direkt erinnert, auch nicht gerade Überflieger...

TC 03. Jun 2014

endlich mal wieder eine M Serie... habs schon vermisst :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bilfinger GreyLogix GmbH, Flensburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. T-Systems International GmbH, Mülheim an der Ruhr, Berlin, Darmstadt, München, Saarbrücken
  4. über Ratbacher GmbH, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds

  2. Android Wear 2.0

    Neue Tag-Heuer-Smartwatch soll im Mai 2017 erscheinen

  3. FTC

    Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

  4. Wechsel zu VP9

    Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

  5. Steadicam Volt

    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

  6. Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

  7. Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

  8. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  9. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  10. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Vielleicht ein Hebelprodukt der CI A ... ?

    Shrykull | 11:00

  2. Re: Die Obama-Enttäuschung

    thecrew | 11:00

  3. Kommt da eine neuer Großkonzern

    xenofit | 10:58

  4. Re: crackberry.com

    Hahjo | 10:58

  5. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    neocron | 10:57


  1. 11:11

  2. 10:56

  3. 10:41

  4. 08:59

  5. 08:44

  6. 08:21

  7. 08:18

  8. 06:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel