Intel Kein offizieller Linux-Support für Clover Trail

Intel will für den Z2760 aus der Atom-Reihe keine offiziellen Treiber für Linux anbieten. Der Chipsatz mit dem Spitznamen Clover Trail soll in Tablets mit Windows 8 zum Einsatz kommen.

Anzeige

Intel hat auf dem IDF zum Onlinemagazin The Inquirer gesagt, dass es keinen offiziellen Support für seinen Chipsatz Z2760 alias Clover Trail für Linux plant. "Clover Trail wird mit Linux nicht funktionieren", sagte ein Intel-Mitarbeiter zum Inquirer. Demnach sollen keine Open-Source-Treiber von Intel selbst kommen. Für den Nachfolger Valley View läuft die Entwicklung von Open-Source-Treibern allerdings schon wieder an.

Die von Intel Mitte April 2012 vorgestellte Plattform Clover Trail ist wohl ausschließlich für den Einsatz in Tablets mit Windows 8 gedacht. Der Atom-basierte SoC soll Akkulaufzeiten von bis zu 9 Stunden bei einer Standbyzeit von 30 Tagen bieten. Die GPU in dem SoC stammt von PowerVR. Dessen Entwickler Imagination Technologies gibt den Source-Code für seine Grafikchips nicht frei. Daher kann auch Intel nur den proprietären Treiber dafür anbieten. Das dürfte auch der Grund für die Aussage des Intel-Mitarbeiters sein.

Valley View mit Linux-Treibern

Die Nachfolgeplattform Valley View hingegen wird wieder mit der Intel-eigenen GPU ausgestattet. Um die Unterstützung für Linux kümmert sich bereits das Open-Source Technology Center bei Intel.

Der ebenfalls für Tablets gedachte SoC Valley View soll bis zu vier Kerne haben und das Abspielen von Full-HD-Videos unterstützen. Selbst Blu-ray-Codecs sollen dann ohne zusätzliche Chips abgespielt werden können. Außerdem soll Valley View die Schnittstellen HDMI, USB 3.0 und 3-GBit-Sata bekommen.

Erfahrungsgemäß werden sich Linux-Hacker jedoch nicht davon abbringen lassen, selbst Linux-Unterstützung für Clover Trail zu entwickeln. Ob diese dann im offiziellen Linux-Kernel landen, bleibt hingegen fraglich.


Atalanttore 17. Sep 2012

*roflmao*

Casandro 16. Sep 2012

Naja, aber da wo es auch funktionieren muss, hab ich bislang immer was gefunden, was mit...

Lala Satalin... 15. Sep 2012

Wieso ist doch richtig so. Wieso soll sich nicht ein professionelles OS, welches immer...

bstea 15. Sep 2012

Lediglich ein brauchbarer Grafiktreiber ist NICHT verfügbar. Für einige ist das ein Nogo...

nille02 15. Sep 2012

Hondo wird aber sicher auf einer bekannten Radeon Generation aufbauen. Damit sollte der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Oracle RightNow Administrator (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  4. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  2. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  3. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  4. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  5. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  6. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  7. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  8. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  9. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  10. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel