Abo
  • Services:
Anzeige
Intel unterstützt die Android-Entwicklung mit neuen Werkzeugen.
Intel unterstützt die Android-Entwicklung mit neuen Werkzeugen. (Bild: Intel)

Intel Inde: Entwicklertools für Android-Geräte mit ARM- und Intel-Chips

Mit der Integrated Native Developer Experience will Intel auch die Entwicklung nativer Android-Apps unterstützen. Dabei unterstützt Intel auch die ARM-Architektur der Konkurrenz. Der Hintergedanke: Die Android-Apps werden so auch für Intel-Smartphones- und Tablets optimiert.

Anzeige

Intel hat die Integrated Native Developer Experience (Inde) angekündigt, eine plattformübergreifende C++-Entwicklungsumgebung. Mit Inde können Android-Entwickler Apps in C++ und Java schreiben. Auch wenn die Software von Intel kommt, wird nicht nur die hauseigene x86-Architektur unterstützt: Apps, die mit Inde produziert werden, funktionieren auch auf ARM-basierten Android-Smartphones und -Tablets.

Im Vergleich zum GCC-Compiler soll die gesamte modulare Lösung mit dem Intel-Compiler zusammen größere Leistungssteigerungen für Geräte ermöglichen, die Intel-Chips verwenden. Intel zeigte eine 3D-Demo auf einem Lenovo K900, die mit durch Inde erzeugten Code 2,5-mal schneller lief.

Inde ist jedoch noch nicht fertig. Konkret angekündigt wurde nur eine Betaversion, die in Kürze unter intel.com/software/INDE erscheinen soll. Noch im ersten Quartal 2014 soll die Software verfügbar sein. Entwickeln lassen sich damit Apps, die ab Android 4.3 lauffähig sind. Die Software kann in IDEs wie Ecplise oder Visual Studio integriert werden. Mit Inde lassen sich auch Windows-Apps produzieren.

Zur Verbesserung der Unterstützung der Android-Plattform wurde auch System Studio 2014 aktualisiert. Diese Softwarelösung richtet sich vor allem an Programmierer, die hardwarenah arbeiten und etwa Treiber entwickeln und debuggen müssen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. soft-park GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  2. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  3. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  4. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  5. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  6. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  7. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen

  8. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

  9. Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

  10. Sunfleet

    Volvo plant globales Carsharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Seit 6 Monaten

    nille02 | 11:56

  2. Re: Blizzard muss nicht ...

    Muhaha | 11:55

  3. Re: Win7 wird mein letztes gewesen sein

    hum4n0id3 | 11:55

  4. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    LH | 11:53

  5. Re: Win10 läuft 2025 aus??? Das sollte doch ewig...

    redmord | 11:52


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:47

  5. 11:18

  6. 11:09

  7. 09:20

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel