Abo
  • Services:
Anzeige
Kirk Skaugen auf der Computex 2013
Kirk Skaugen auf der Computex 2013 (Bild: Nico Ernst)

Intel: Hochrangige Chefs gehen und Finanzstruktur wird umgestellt

Kirk Skaugen auf der Computex 2013
Kirk Skaugen auf der Computex 2013 (Bild: Nico Ernst)

Umbruch bei Intel: Die Chefs der IoT-, Mobile- und PC-Sparte verlassen das Unternehmen. Parallel dazu wird Intel künftig die Zahlen der FPGA- und der Flash-Speicher-Abteilung einzeln vermelden.

Intel hat bekannt gegeben, dass mehrere hochrangige Mitarbeiter die Firma verlassen werden: Kirk Skaugen, bisher Chef der Client Computing Group, und Doug Davis, der zuletzt die IoT-Sparte leitete, begeben sich auf die Suche nach neuen Herausforderungen. Obendrein gehört Bloomberg zufolge auch Aicha Evans zu den Abgängen. Sie war nach dem Ausscheiden von Hermann Eul die Chefin der Mobile-Sparte bei Intel. Im Zuge der Personaländerungen hat Intel zudem angekündigt, bestimmte Geschäftsfelder einzeln zu vermelden, darunter die FPGA-Zahlen und die der NAND-Flash-Gruppe.

Kirk Skaugen zählt zu den bekannteren Intel-Managern, da er vor allem in den vergangenen Jahren mit die größte Sparte des x86-Herstellers leitete: Skaugen, seit 1992 bei Intel, verantwortete die Data Center and Connected Systems Group, die PC Client Group und die Client Computing Group. Letztere umfasst das Desktop-, Notebook-, Tablet- und Smartphone-Geschäft. Sein Nachfolger wird Navin Shenoy. Der bisherige IoT-Chef Doug Davis gehört mit 32 Jahren Betriebszugehörigkeit mit zu den am längsten bei Intel arbeitenden Managern. Er geht in den Ruhestand, ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Anzeige

Bei den Quartalszahlen wird Intel wie gehabt die Client Computing Group, die Data Center Group (Server-CPUs und -Plattformen) sowie die Internet of Things Group ausweisen. Neu als einzelne Sparten werden die Non-Volatile Memory Solutions Group (NAND-Flash-Speicher), die Intel Security Group und die Programmable Solutions Group (FPGAs von Altera) gelistet. Hinzu kommt die New Technology Group, zu der beispielsweise die Perceptual Computing Group gehört, welche die Realsense-Tiefenkamera entwickelt hat.


eye home zur Startseite
hroessler 07. Apr 2016

Hallo, ich hoffe dass du recht behälst. Allerdings hat sich meiner Ansicht nach AMD in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Wo ist das Problem

    MarioWario | 08:53

  2. Re: Es wird immer was vergessen

    LinuxMcBook | 08:53

  3. Re: ganz im gegenteil

    maze_1980 | 08:42

  4. Re: Warum wird Symantec nicht rausgeschmissen?

    deadeye | 08:41

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    quasides | 08:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel