Intel-Finanzchef Stacy Smith
Intel-Finanzchef Stacy Smith (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Intel-Finanzchef "Tablet-Wachstum setzt uns unter Druck"

Das starke Wachstum der Tablets hat Intel überrascht und setzt den PC-Markt unter Druck. Das hat Intels Finanzchef Stacy Smith eingeräumt.

Anzeige

Intel-Finanzchef Stacy Smith gibt zu, dass der Prozessorhersteller durch Tablets unter Druck steht. Nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse sagte Smith in der Telefonkonferenz mit Analysten über das Jahr 2012: "Das weltweite Bruttoinlandsprodukt war signifikant schwächer, als wir zu Jahresanfang erwartet hatten, und das PC-Segment stand unter Druck durch das Wachstum der Tablets."

Intel hat im vierten Quartal 2012 einen Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar (48 Cent pro Aktie) erzielt. Das ist ein Rückgang um 27 Prozent nach 3,4 Milliarden US-Dollar (64 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel von 13,9 Milliarden US-Dollar auf 13,5 Milliarden US-Dollar. Konzernchef Paul Otellini sagte, dass das Umfeld schwierig war.

Die Analysten von Gartner erklärten am 14. Januar 2013, dass der weltweite PC-Markt im vierten Quartal um 4,9 Prozent zurückging. Gartners Berechnungen basieren nur auf Stückzahlen. "Tablets haben das Umfeld für PCs dramatisch verändert", sagte Mikako Kitagawa, Principal Analyst bei Gartner. Kunden hätten eher keinen neuen PC angeschafft und dafür ein Tablet gekauft. Kreative und administrative Arbeiten würden an einem gemeinsamen PC im Haushalt erledigt, während der reine Konsum von Inhalten am Tablet erfolge.

Intel bemühte sich, seine Erfolge auf dem Tabletmarkt herauszustellen. Smith erklärte: "Vor einem Jahr haben wir der Welt das Ultrabook-Konzept präsentiert. Heute ist der Markt durch dünne, leichte und starke Ultrabooks und Convertibles neu definiert. Noch vor einem Jahr haben wir keine Produkte für den Tabletmarkt hergestellt. Heute haben wir Clover-Trail-Tablets, die auf den Markt kommen und die Performance und Stärke liefern, die sich mit dem messen kann, was Konkurrenten machen." Und 2013 komme zudem die nächste Generation der Tablet-SoCs mit dem Codenamen Bay Trail, die sich an den Windows- und Android-Markt richteten.


Nigori 22. Jan 2013

Der Kerl hat nen Frauennamen! :D scnr

Schugy 20. Jan 2013

Mir ist der Tablet-Boom aus technischer Sicht unerklärlich. Erst kaufen sich Leute ein...

cicero 19. Jan 2013

Ähnlich halt wie auch in der Auto-Industrie. Es kommt dann halt drauf an wie gut diese...

Lachser 19. Jan 2013

Bestimmt haben die tablets den PC unter druck gesetzt. dennoch bin ich der meinung, ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in First Level Support
    DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen
  2. Konfigurationsmanager in der Entwicklung (m/w)
    EMT Ingenieurgesellschaft Dipl.-Ing. Hartmut Euer mbH, Penzberg Raum München
  3. Senior INFOR BI Berater (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Citrix Administrator/in
    Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg, Heilbronn, Freiburg oder Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. 10 EURO GÜNSTIGER: Kingston HyperX Cloud Headset
    74,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Call of Duty

    Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter

  2. Nexus Player im Test

    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

  3. Linux 4.1

    Ext4 verschlüsselt sich selbst

  4. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

  5. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  6. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  7. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  8. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  9. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  10. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

  1. Re: Als Trekkie

    vlad_tepesch | 10:58

  2. Re: alleine oder zu viert ?

    plutoniumsulfat | 10:57

  3. Advanced Warfare 3?

    baeda | 10:56

  4. Re: harte gegenschläge sind immer ne gute idee

    plutoniumsulfat | 10:54

  5. Re: Gibt auch Gute...

    theonlyone | 10:53


  1. 09:55

  2. 09:00

  3. 08:27

  4. 07:11

  5. 15:49

  6. 14:25

  7. 13:02

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel