Intel-Finanzchef Stacy Smith
Intel-Finanzchef Stacy Smith (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Intel-Finanzchef "Tablet-Wachstum setzt uns unter Druck"

Das starke Wachstum der Tablets hat Intel überrascht und setzt den PC-Markt unter Druck. Das hat Intels Finanzchef Stacy Smith eingeräumt.

Anzeige

Intel-Finanzchef Stacy Smith gibt zu, dass der Prozessorhersteller durch Tablets unter Druck steht. Nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse sagte Smith in der Telefonkonferenz mit Analysten über das Jahr 2012: "Das weltweite Bruttoinlandsprodukt war signifikant schwächer, als wir zu Jahresanfang erwartet hatten, und das PC-Segment stand unter Druck durch das Wachstum der Tablets."

Intel hat im vierten Quartal 2012 einen Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar (48 Cent pro Aktie) erzielt. Das ist ein Rückgang um 27 Prozent nach 3,4 Milliarden US-Dollar (64 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel von 13,9 Milliarden US-Dollar auf 13,5 Milliarden US-Dollar. Konzernchef Paul Otellini sagte, dass das Umfeld schwierig war.

Die Analysten von Gartner erklärten am 14. Januar 2013, dass der weltweite PC-Markt im vierten Quartal um 4,9 Prozent zurückging. Gartners Berechnungen basieren nur auf Stückzahlen. "Tablets haben das Umfeld für PCs dramatisch verändert", sagte Mikako Kitagawa, Principal Analyst bei Gartner. Kunden hätten eher keinen neuen PC angeschafft und dafür ein Tablet gekauft. Kreative und administrative Arbeiten würden an einem gemeinsamen PC im Haushalt erledigt, während der reine Konsum von Inhalten am Tablet erfolge.

Intel bemühte sich, seine Erfolge auf dem Tabletmarkt herauszustellen. Smith erklärte: "Vor einem Jahr haben wir der Welt das Ultrabook-Konzept präsentiert. Heute ist der Markt durch dünne, leichte und starke Ultrabooks und Convertibles neu definiert. Noch vor einem Jahr haben wir keine Produkte für den Tabletmarkt hergestellt. Heute haben wir Clover-Trail-Tablets, die auf den Markt kommen und die Performance und Stärke liefern, die sich mit dem messen kann, was Konkurrenten machen." Und 2013 komme zudem die nächste Generation der Tablet-SoCs mit dem Codenamen Bay Trail, die sich an den Windows- und Android-Markt richteten.


Nigori 22. Jan 2013

Der Kerl hat nen Frauennamen! :D scnr

Schugy 20. Jan 2013

Mir ist der Tablet-Boom aus technischer Sicht unerklärlich. Erst kaufen sich Leute ein...

cicero 19. Jan 2013

Ähnlich halt wie auch in der Auto-Industrie. Es kommt dann halt drauf an wie gut diese...

Lachser 19. Jan 2013

Bestimmt haben die tablets den PC unter druck gesetzt. dennoch bin ich der meinung, ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachgebietsleiter/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter
  2. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau
  4. Mitarbeiter Service Desk/IT-Support (m/w)
    Augustinum gemeinnützige GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Kokowääh 2 [Blu-ray]
    5,00€
  2. 2 3D-Blu-rays für 35 EUR
    (u. a. Avatar, Life of Pi, Die Croods, Rio 3D, Epic, Predator, Prometheus)
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel