Abo
  • Services:
Anzeige
Patch behebt Abstürze bei Intel "Bay Trail".
Patch behebt Abstürze bei Intel "Bay Trail". (Bild: Motohiko Tokuriki/CC-BY 2.0)

Intel: Einfrieren bei Intels Bay-Trail-SoCs durch Patch abgefedert

Patch behebt Abstürze bei Intel "Bay Trail".
Patch behebt Abstürze bei Intel "Bay Trail". (Bild: Motohiko Tokuriki/CC-BY 2.0)

Ein Patch behebt das häufige Einfrieren bei als Bay Trail bekanntgewordenen Low-Cost-Prozessoren der Celeron-Baureihe unter Linux. Die SoCs sind in günstigen Notebooks und anderer Billighardware verbaut.

Bay-Trail-SoCs sind im Zusammenhang mit Linux als kritisch bekannt. Das reicht von Installationsproblemen bis hin zu Abstürzen im Minutentakt. Bei Intel ist das Problem bekannt. Es steht in einem Erratum unter dem Kürzel VLP52 und ist als No Fix klassifiziert, wird also von Intel nicht behoben.

Anzeige

Betroffen vom Einfrieren, das meist bereits wenige Minuten nach dem Hochfahren des Systems auftritt, sind etwa SoCs wie J1900, Celeron N2840, Celeron N2940, Atom Z3736F und Pentium N3540. Der Fehler, der zum Absturz führt, wurde zunächst in der GPU vermutet, dann aber in der Energieverwaltung des Chips lokalisiert und wird in einem Fehlerbericht im Bugzilla beschrieben. Die Probleme treten bei vielen Anwendern nur auf, wenn eine grafische Oberfläche benutzt wird.

Das Problem tritt auf, wenn das System in den Energiesparmodus C-State 6 (C6) eintritt, nachdem eine Interrupt-Service-Routine (ISR) gestartet, aber bevor sie beendet wurde und das Programm an der unterbrochenen Stelle fortgeführt wird. Ein bisher verwendeter Workaround bestand darin, den Prozessor auf den C-State 1 festzulegen, indem dem Kernel der Parameter intel_idle.max_cstate=1 mitgegeben wird. Dies führt aber zu erhöhtem Energieverbrauch und damit zu verkürzter Akkulaufzeit.

Der Patch von Wolfgang M. Reimer deaktiviert lediglich die C-States 6 und aktiviert gleichzeitig die C7-Core-States. Damit bleiben die Energiesparoptionen erhalten. Der Mitte Juli eingebrachte Workaround wurde von vielen Anwendern getestet und zeigte bei fast allen überzeugende Ergebnisse. Einige Anwender berichten aber auch, dass die Probleme mit Kernel 4.7 auch ohne den Patch auf ihrer Hardware nicht mehr auftreten.


eye home zur Startseite
3dgamer 30. Sep 2016

Haben nur 1 RAM Riegel. Aber auch da Gedanke etwas mehr V anzulegen..

Trockenobst 30. Sep 2016

Viele Tablets sind nach dem Deep Sleep oder beim Wechsel der Plattform (Android...

Atalanttore 30. Sep 2016

AMD ist gerade wieder im Aufwind.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Stadt Ellwangen, Ellwangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Bricked = Backsteine, srsly?

    PhilSt | 08:44

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Lasse Bierstrom | 08:32

  3. Re: Das Ultimative Update

    blabba | 08:07

  4. Re: Macht wenig Sinn

    chithanh | 07:51

  5. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    M. | 07:39


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel