Abo
  • Services:
Anzeige
Intel Edison mit Augen und Kamera
Intel Edison mit Augen und Kamera (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

OpenCV übernimmt die Gesichtserkennung

Dass die Gesichtserkennung in einem eigenen Thread läuft, hat einen einfachen Grund: Sie ist rechenzeitintensiv, die angelieferten Bilder der Kamera werden gepuffert. Liefe das Holen des Bildes und dessen Auswertung im gleichen Thread, würden wir beim nächsten Schleifendurchgang ein Bild unbekannten Alters aus dem Puffer erhalten. Mit capture.grab() leeren wir stets den Puffer und sorgen dafür, dass im Thread mit capture.retrieve() immer nur das aktuelle Bild ausgewertet wird:

Anzeige

  1. void *faceThread(void *arg)
  2. {
  3. Mat img;
  4. while(1) {
  5. if(capture.retrieve(img)) {
  6. checkFace(img);
  7. }
  8. }
  9. }

Die eigentliche Erkennung läuft in der Funktion checkFace(). Diese Funktion sah ursprünglich so aus:

  1. void checkFace(Mat img) {
  2.  
  3. ...
  4. cvtColor(img, gray, CV_BGR2GRAY);
  5. equalizeHist( gray, gray);
  6.  
  7. face_cascade.detectMultiScale(small, faces,
  8. 1.1, 2, CV_HAAR_SCALE_IMAGE);
  9.  
  10. if(faces.size() > 0) {
  11.  
  12. int p = faces[0].x + (faces[0].width/2);
  13. int pd = map_pixel_to_deg(p);
  14. servo(180 - pd);
  15. }
  16.  
  17. }

Das Kamerabild wird in ein Graustufenbild umgewandelt, die Farbverteilung im Bild normalisiert und schließlich auf Gesichter geprüft. Die detectMultiScale()-Methode liefert für jedes gefundene Gesicht ein Rect-Objekt zurück. Es enthält die xy-Koordination eines Rechtecks sowie dessen Höhe und Breite. Jedes Rechteck beschreibt also, wo im Bild ein Gesicht gefunden wurde. Wir ermitteln auf Basis dieser Daten dann die x-Koordinate der Mitte des Rechtecks. Sie wird in eine Grad-Angabe (0 - 180 Grad) umgerechnet und der Funktion servo() zur Ansteuerung des Servos übergeben.

 Programmieren in C++ und mit MRAADer Edison beeindruckt 

eye home zur Startseite
derdiedas 21. Nov 2014

Na ja - das Edison/Arduino Gespann ist nun so viel kleiner nicht. Das reine Edison Modul...

_speedy_ 21. Nov 2014

und vom USB-Stick? Von SD wäre natürlich genial und vielleicht besser Intel hier ja noch...

Zwangsangemeldet 20. Nov 2014

Irgendwie ist die Betonung des Sprechers im Video ... hmm, naja, seltsam. *Sehr* seltsam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    derKlaus | 11:04

  2. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  4. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55

  5. Re: Leiten jetzt Hütchenspieler und...

    azeu | 10:55


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel