Abo
  • Services:
Anzeige
Intel Edison mit Augen und Kamera
Intel Edison mit Augen und Kamera (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Programmieren in C++ und mit MRAA

Um es vorwegzunehmen: Die Programmierung für den Edison ist tatsächlich einfacher als beim Galileo. Das zeigt sich schon am Code-Umfang. Der neu geschriebene Quellcode ist deutlich kürzer als der des Laika-Projektes auf dem Galileo und auch weniger erklärungsbedürftig. Würden wir das Laika-Projekt mit MRAA auf dem Edison umsetzen, würde sich der Quellcode vermutlich von rund 300 Zeilen auf gut 120 Zeilen reduzieren.

Der Quellcode unseres Mona-Lisa-Programms kann heruntergeladen werden.

Anzeige

Die main()-Funktion des Programms ist recht übersichtlich und besteht aus vier Teilen: der Initialisierung des GPIO-Pins, mit dem der Servo angesteuert wird, und dem Laden der Gesichtserkennungsdaten. Am Ende starten wir einen zusätzlichen Thread, in dem die eigentliche Gesichtserkennung durchgeführt wird und schließlich lassen wir OpenCV die Kamerabilder holen.

  1. String cascadefile = "haarcascade_frontalface_alt2.xml";
  2. VideoCapture capture;
  3. CascadeClassifier face_cascade;
  4. mraa::Gpio* gpio;
  5.  
  6. int main(int argc, const char** argv) {
  7.  
  8. pthread_t thread;
  9.  
  10. gpio = new mraa::Gpio(4);
  11.  
  12. gpio->dir(mraa::DIR_OUT);
  13. gpio->mode(mraa::MODE_STRONG);
  14.  
  15. if(!(face_cascade.load(filename))) {
  16. return 1;
  17. }
  18.  
  19. capture.open(0);
  20. if(!capture.isOpened()) {
  21. return 1;
  22. }
  23.  
  24. int rc = pthread_create(&thread, NULL, faceThread, NULL);
  25.  
  26. while(1) {
  27. capture.grab();
  28. }
  29.  
  30. return 0;
  31. }

 Augen gerade aus! Oder nach links oder rechtsOpenCV übernimmt die Gesichtserkennung 

eye home zur Startseite
derdiedas 21. Nov 2014

Na ja - das Edison/Arduino Gespann ist nun so viel kleiner nicht. Das reine Edison Modul...

_speedy_ 21. Nov 2014

und vom USB-Stick? Von SD wäre natürlich genial und vielleicht besser Intel hier ja noch...

Zwangsangemeldet 20. Nov 2014

Irgendwie ist die Betonung des Sprechers im Video ... hmm, naja, seltsam. *Sehr* seltsam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 181,13€ mit Coupon: CHLETV
  2. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards

Folgen Sie uns
       


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    theFiend | 09:33

  2. Re: Propaganda und Lügen

    Bash76 | 09:33

  3. Re: doppelt gemoppelt hält besser

    M.P. | 09:33

  4. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    Mithrandir | 09:32

  5. Man könnte.....

    das_mav | 09:32


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel