Anzeige
X-99 Deluxe von Asus
X-99 Deluxe von Asus (Bild: Asus)

Intel Core i7-5960X: X99-Mainboards angebrannt

Gleich zwei Motherboards für Intels neue Achtkern-Prozessoren sind in Testredaktionen durchgeschmort. Betroffen sind sehr unterschiedliche Modelle.

Anzeige

Eine Stichflamme, dann Rauch an zwei Stellen: Das hat ein Redakteur von Phoronix.com ausgelöst, nachdem er die Stromzufuhr zu einem Motherboard vom Typ MSI X99S SLI Plus eingeschaltet hatte. Eigentlich wollte er Linux-Benchmarks unter Intels neuem Core-i7-5960X-Haswell-E-Prozessor erstellen - daraus wird vorerst nichts.

Ähnlich ist es seinem Kollegen von Legitreviews.com ergangen, der ebenfalls benchmarken wollte - allerdings DDR4-Speicherbausteine auf einem X99-Deluxe von Asus, einem Motherboard vor allem für Power-User. Nachdem er im Bios das einzige vorgegebene Extreme Memory Profile (XMP) ausgewählt hatte, schaltete sich das System nach ein paar Warntönen ab.

Bei Untersuchungen habe sich dann herausgestellt, dass ein paar Komponenten überlastet und wohl leicht angeschmort waren - was nach Ansicht von Legitreviews.com auf ein Versagen der Spannungsregulierung hindeutet. Etwas später habe man dann herausgefunden, dass auch der teure neue Hauptprozessor kaputt gegangen sei.

Legitreviews.com schreibt, dass die Seite in engem Kontakt mit Asus, Intel, Corsair und Kingston steht. Das Board sei zurück an Asus nach Taiwan geschickt worden, damit die Firma es untersuchen kann.

Über die Gründe für die Probleme lässt sich derzeit nur spekulieren. Infrage kommen sowohl grundsätzliche Probleme als auch schlicht Zufall - jedenfalls unterscheiden sich die beiden Boards gründlich: Das von MSI ist rund 200 Euro teuer und nicht allzu aufwendig mit großen Kühlkörpern ausgestattet. Das X99-Deluxe von Asus für rund 350 Euro verfügbt über auffällige, weiß lackierte Kühlkörper.

Ganz grundsätzlich richten sich allerdings alle Hauptplatinen für Intels neue CPU vom Typ i7-5960X, die per Hyperthreading 16 Threads parallel verarbeiten können, derzeit in erster Linie vor allem an Technikfans. Während des Tests des Prozessors bei Golem.de kam es übrigens nicht zu Stichflammen, angekokelten Bauteilen oder ähnlichen Problemen.

Nachtrag vom 7. September 2014, 14:25 Uhr

In einer ersten Version dieses Artikels hatten wir geschrieben, dass es sich bei dem betroffenen Mainboard bei Legitreviews.com um das Asus Rampage V Extreme handeln würde. Das stimmt nicht. Betroffen ist das ebenfalls von Asus stammende X99-Deluxe. Wir haben den Artikel korrigiert sowie das Aufmacherbild ausgetauscht und bitten, den Fehler zu entschuldigen.


eye home zur Startseite
Trockenobst 09. Sep 2014

Ich habe eine 300¤ CPU und einen Memorystick Problemlos ersetzt gekriegt. Ich mache aber...

Spawn182 09. Sep 2014

Euch ist schon klar dass das "Consumer"-Produkte sind und mehr brauch man dazu nicht zu...

0xDEADC0DE 08. Sep 2014

Aha und was kostet der Spaß, verglichen mit Standard-Desktop-Komponenten in identischer...

EisenSheng 08. Sep 2014

http://www.legitreviews.com/intel-x99-motherboard-goes-up-in-smoke-for-reasons...

M.P. 08. Sep 2014

Naja, geht schon - in der Regel werden aber in der PC-Technik Konstantspannungsquellen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    Rulf | 17:10

  2. Re: Nicht ganz die Wahrheit

    quineloe | 17:10

  3. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    Berner Rösti | 17:10

  4. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Rulf | 17:08

  5. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    ndakota79 | 17:05


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel