Das Whatsapp-Logo
Das Whatsapp-Logo (Bild: Windows Phone Store)

Instant Messenger: Whatsapp für Windows Phone 8 veröffentlicht

Für Windows Phone 8 gibt es jetzt eine Whatsapp-Version im Windows Phone Store. Die Installation ist kostenlos. Gebühren werden nach einem Jahr fällig.

Anzeige

Nutzer von Windows Phone 8 können jetzt eine auf ihr Betriebssystem angepasste Version des Whatsapp-Messengers im Windows Phone Store von Microsoft herunterladen. Bisher gab es im Windows Phone Store nur eine Version für Windows Phone 7.x, die auch auf Windows-Phone-8-Geräten heruntergeladen werden konnte, aber nicht auf allen Geräten immer reibungslos funktionierte. Die neue Version ist im ersten Jahr kostenlos. Danach sollen Nutzer wie bei der Android-Version rund 1 US-Dollar im Jahr zahlen.

Whatsapp für Windows Phone 8 offenbar fehlerhaft

Nutzer schreiben allerdings im Windows Phone Store, Whatsapp für Windows Phone 8 sei nicht fehlerfrei. So dauere das Senden von Fotos länger als bei den Whatsapp-Versionen für iOS und Android. Andere Nutzer melden, bei ihnen stürze das Programm häufig ab. Wir haben die Version auf einem HTC Windows Phone 8X kurz getestet und konnten keine Fehlfunktionen feststellen.

Anders als für Windows Phone 8 soll es für das kommende Blackberry OS 10 offenbar keine Version von Whatsapp geben. Das berichtet die Seite Crackberry.com und zitiert einen Whatsapp-Mitarbeiter: "Wir haben im Moment keine Pläne für eine Unterstützung von Blackberry 10." Die neuen Geräte von RIM sollen im Januar 2013 vorgestellt werden.

Whatsapp und sein Sicherheitsproblem

Whatsapp machte in den vergangenen Monaten negative Schlagzeilen. Der Dienst, über den täglich laut Unternehmensangaben mehrere Milliarden Nachrichten verschickt werden, hatte Sicherheitsprobleme. Unter anderem konnten Nachrichten im Klartext mitgelesen werden. Außerdem war es möglich, im Namen einer anderen Person Nachrichten zu senden und zu empfangen. Wir haben einige Alternativen zu dem Instant Messenger getestet.


elypsilon 04. Jan 2013

Also bei meinem Lumia 920 gibts da einige Fehlfunktionen...ich kann keine Screenshots...

Thaodan 19. Dez 2012

Als wenn sich das mit einem Jabber Client auschließen würde, mal abgesehen davon das...

schubaduu 19. Dez 2012

achso, ok. danke :)

haukew 18. Dez 2012

Hike unterstützt im Prinzip Tablets, aber wer unterstützt schon Hike... *damit meine ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln
  2. Softwareentwickler C++/C# (m/w) für die Analysetools CANoe und CANalyzer
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  3. (Senior) Softwareentwickler (Microsoft) (m/w)
    arvato systems S4M GmbH, Köln
  4. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  2. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  3. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  4. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  5. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  6. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  7. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  8. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  9. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  10. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel