Anzeige
Hike-Logo
Hike-Logo (Bild: Screenshot Golem.de)

Instant Messenger Hike reicht SSL-Verschlüsselung nach

Mit dem plattformübergreifenden Instant Messenger Hike werden Nachrichten auf Android- und iOS-Geräten jetzt mit einer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung im WLAN übertragen. Windows-Phone-Nutzer senden vorerst im Klartext weiter.

Anzeige

Wenige Tage nach der Ankündigung des Hike-Updates kurz vor dem Jahreswechsel ist die Aktualisierung in den Appstores verfügbar. Mit der neuen Version überträgt der Instant Messenger die Nachrichten im WLAN verschlüsselt - mit 128-Bit-SSL. Zumindest unter Android und iOS.

Besitzer eines Smartphones mit Windows Phone senden ihre Nachrichten nach wie vor im Klartext. Eine SSL-Verschlüsselung werde im Windows Phone 7 SDK nicht unterstützt, schreiben die Entwickler. "Sobald wir unsere App portiert haben, damit sie mit dem Windows Phone 8 SDK verwendet werden kann, wird SSL auch für Windows Phone verfügbar sein", schreiben sie.

Anfang Dezember ist der kostenlose Instant Messenger Hike in Deutschland veröffentlicht worden. Der Dienst hatte in einem kurzen Test einen guten Eindruck hinterlassen. Von der Benutzung hatten wir damals wegen der fehlenden Verschlüsselung aber abgeraten.

Die eindeutige Gerätenummer UDID soll übertragen werden

Auch App-Tester hatten vor einer Installation gewarnt. Experten von Media Test Digital hatten entdeckt, dass Hike das Adressbuch auf dem Smartphone ausliest und die Daten unverschlüsselt an die Server des Unternehmens überträgt. Auch die UDID soll an die indische Firma gesendet werden. Mit der 40 Stellen langen Zeichenfolge lassen sich iOS-Geräte eindeutig identifizieren. Eine Stellungnahme der Hike-Entwickler steht aus.

Wer nach einer Alternative zu seinem Messenger sucht oder zum ersten Mal einen Instant Messenger ausprobieren will, der findet einige sichere Dienste in unserem Artikel "Alternativen zum unsicheren Whatsapp".


eye home zur Startseite
ploedman 08. Jan 2013

Wäre vllt. für die leute interessant die nicht wollen das der Provider mit liest :)

matok 08. Jan 2013

Weiss auch nicht, wen das vor'm Ofen hervorlocken soll. WhatsApp Benutzern ist...

accesss 08. Jan 2013

Neue Funktionen von Version 1.7.0 128-Bit SSL-Verschlüsselung: hike Nachrichten...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  2. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  4. Forschungsingenieur/in für Fahrzeug-Kommunikation
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Solarflugzeug Solar Impulse startet wieder
  2. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  3. Rollarray Solarstrom von der Rolle

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Black & White war ein echt mieses Spiel

    Aslo | 00:41

  2. Re: Warum auf ner Smartwatch und nicht auf einem...

    TC | 00:25

  3. Re: Bereits durchgespielt.

    Nibbels | 00:16

  4. Re: Windows interessiert mich nicht mehr

    Maatze | 00:16

  5. Re: Fehler im Artikel: System ist noch nicht in...

    xMarwyc | 00:12


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel