Meebo feierte im Oktober 2010 sein fünfjähriges Bestehen.
Meebo feierte im Oktober 2010 sein fünfjähriges Bestehen. (Bild: Bryan Bedder/Getty Images)

Instant Messaging Google bietet für Meebo

Google soll laut einem unbestätigten Bericht einen hohen Betrag für den Chatprogrammanbieter Meebo bieten. Meebo Bar bindet Chatfunktionen in Websites ein und hat 190 Millionen Nutzer, die täglich 90 Millionen Nachrichten verschicken.

Anzeige

Google will den Instant-Messaging-Anbieter Meebo kaufen. Wie das Blog des Wall Street Journal All Things Digital unter Berufung auf zwei interne Quellen berichtet, soll Google rund 100 Millionen US-Dollar bieten.

Meebo-Chef Seth Sternberg hat einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt. Eine Google-Sprecherin sagte: "Wir können Gerüchte oder Spekulationen nicht kommentieren."

Meebo aus dem kalifornischen Mountain View wurde 2005 von Sandy Jen, Seth Sternberg und Elaine Wherry gegründet. Jen ist gegenwärtig Chief Technical Officer bei Meebo. Das Unternehmen hat Kapital in Höhe von 60 Millionen US-Dollar von Sequoia Capital, Marc Andreessen und anderen erhalten.

2005 erschien das erste browserbasierte Chatprogramm von Meebo, das den Yahoo Messenger, Windows Live Messenger, AIM, ICQ, MyspaceIM, Facebook Chat, Google Talk und andere unterstützte. Es folgte das inzwischen eingestellte Meebo Rooms und Meebo Bar. Meebo Bar bindet Chatfunktionen in Websites ein und hat 190 Millionen Nutzer, die täglich 90 Millionen Nachrichten verschicken. Meebo bietet Software zur Nutzung seiner Dienste auf dem iPhone und für Android.

Im April 2010 stellte Meebo mit XAuth zusammen mit Google, Microsoft und Yahoo eine Schnittstelle bereit, über die Websites abfragen können, welche Dienste ein Nutzer bevorzugt. Provider hinterlegen für den Nutzer unter XAuth.org dazu ein Token, das Dritte verwenden können. Nutzer sollten dabei selbst entscheiden können, welche Dienste welche ihrer Daten über XAuth austauschen können. Zusammen mit Organisationen wie Open Identity Exchange (OIX) und der OpenID Foundation wollte Meebo ein offenes Konsortium für XAuth schaffen.


lalelu 14. Mai 2012

aha? chrome unter win waren, wenn ich mich recht ensinne, drei klicks, unter gentoo eine...

delaytime0 13. Mai 2012

Ich dachte google hat noch genug damit zu tun messnger, hangout, talk und wasweißich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  2. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  4. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Saturn 3 - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (u. a. GoPro Hero 4 Silver Adventure Edition + SP Gadgets Action Bundle für 379,00€ - solange...
  3. VORBESTELLBAR: Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Sharra | 03:51

  2. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Poison Nuke | 02:56

  3. Re: Ich hoffe doch ...

    laserbeamer | 02:51

  4. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    kaymvoit | 02:38

  5. Geiles Kopfkino

    Nugget32 | 02:14


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel