Insomniac Games: Resistance-Entwickler starten Outernauts
Outernauts (Bild: Insomniac Games)

Insomniac Games Resistance-Entwickler starten Outernauts

In der Szene bekannt sind Insomniac Games vor allem für aufwendige Konsolenspiele wie zuletzt Resistance 3. Jetzt wagen sie einen Ausflug ins soziale Netz: Das rundenbasierte Rollenspiel Outernauts ist ab sofort verfügbar und richtet sich an erfahrene Gamer.

Anzeige

Das kalifornische Entwicklerstudio Insomniac Games (Resistance 3, Spyro the Dragon) hat gemeinsam mit Electronic Arts sein Rollenspiel-Abenteuer Outernauts eröffnet. Studiogründer Ted Price ist überzeugt, dass sein neues Werk "sowohl langjährige Fans von Insomniac, als auch neue Konsumenten auf Facebook" anspricht.

Spieler treten als Weltraumeroberer im Auftrag der United Earth an, um auf fremden Planeten allerlei außerirdische Kreaturen zu bekämpfen, einzufangen und dann für ihre Zwecke zu trainieren. Die Handlung dreht sich um mysteriöse "Urahnen", außerdem gibt es ständig Ärger mit Piraten und mächtigen Großkonzernen.

Die Kämpfe sind rundenbasiert und vergleichsweise komplex und herausfordernd sowie schick in Szene gesetzt. Nicht ganz so schön: Die extrem penetrante Nachfrage nach der Erlaubnis, den Freundeskreis mit einzubeziehen, und "Share"-Schaltflächen, die man allzu leicht mit einem simplen "Okay"-Feld verwechseln kann.


Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  4. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    •  / 
    Zum Artikel