Abo
  • Services:
Anzeige
Kamera: aufblasen zu einer Halbkugel
Kamera: aufblasen zu einer Halbkugel (Bild: John Rogers/University of Illinois)

Insektenauge: Halbkugelförmige Kamera hat Sichtfeld von 160 Grad

Kamera: aufblasen zu einer Halbkugel
Kamera: aufblasen zu einer Halbkugel (Bild: John Rogers/University of Illinois)

Eine Kamera, die einem Insektenauge nachempfunden ist, haben Forscher in den USA konstruiert. Sie hat einen großen Bildwinkel, aber nur eine geringe Auflösung. Das solle sich aber ändern, sagen die Entwickler.

Sie ist nur einen Zentimeter groß, hat aber ein Sichtfeld von fast 180 Grad: Forscher der Universität von Illinois, USA, in Urbana-Champaign haben eine Kamera in der Form einer Halbkugel entwickelt.

  • Um ein großes Sichtfeld, wenig Abbildungsfehler und große Tiefenschärfe zu bekommen,... (Foto: John Rogers/University of Illinois)
  • ... muss die Kamera die Form einer Halbkugel haben. (Foto: John Rogers/University of Illinois)
  • Die Linsen werden zuächst flach angeordnet und dann zu einer Hemisphäre verformt. (Foto: John Rogers/University of Illinois)
  • Vorbild sind die Facettenaugen von Insekten - auch wenn die Kamera nicht deren Auflösung erreicht. (Foto: John Rogers/University of Illinois)
Um ein großes Sichtfeld, wenig Abbildungsfehler und große Tiefenschärfe zu bekommen,... (Foto: John Rogers/University of Illinois)

Die Kamera besteht aus 180 Mikrolinsen, die jeweils mit einer Fotodiode gekoppelt sind. Vorbild war das Facettenauge von Insekten: "Die Evolution hat bei den Gliederfüßlern bemerkenswert ausgefeilte Bildsysteme hervorgebracht mit einem sehr weiten Blickfeld, wenig Abbildungsfehlern, hoher Schärfe bei Bewegung und einer unendlichen Schärfentiefe", schreiben die Forscher um John Rogers in der Fachzeitschrift Nature.

Anzeige

Linse und Detektor

Die Linsen bestehen aus einem Kunststoff, ähnlich dem Material, aus dem auch Kontaktlinsen bestehen. Jede Linse wird so fest mit einer Fotozelle verbunden, dass sie sich nicht gegeneinander verschieben können. Dann werden diese alle miteinander verdrahtet, wobei die dünnen Drähte gewendelt sind, damit sie im nächsten Schritt nicht reißen.

Bis dahin ist die Anordnung noch flach. Sie wird dann pneumatisch zu einer Halbkugel verformt - ähnlich wie ein Ballon aufgeblasen werde, erklären die Forscher. Geplant war, dass die Kamera einen Bildwinkel von 180 Grad hat. Der Prototyp ließ sich aber nicht so ganz wie gewünscht formen und hat deshalb ein Sichtfeld von 160 Grad.

Jeder Detektor liefert 1 Pixel - die Kamera hat also eine Auflösung von 180 Pixeln. Projektleiter Rogers geht jedoch davon aus, dass sich nach diesem Prinzip auch Kameras mit höheren Auflösungen konstruieren lassen, indem mehr Linsen und Detektoren hinzugefügt werden.

Höhere Auflösung

Er glaube, dass es möglich sei, Kameras mit Auflösung der Augen von Gottesanbeterinnen oder Libellen zu bauen, sagte Rogers dem US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Die Augen der Gottesanbeterinnen bestehen aus 15.000 Einzelaugen, sogenannten Ommatidien, die einer Libelle aus 28.000 Einzelaugen. Einem Ommatidium entspricht eine Linse mit Lichtdetektor.

Die Kameras mit dem Rundumblick könnten beispielsweise in kleine Aufklärungsdrohnen eingebaut werden. Ein anderes Anwendungsgebiet wäre die Medizin: Endoskope könnten mit solchen Kameras ausgestattet werden.


eye home zur Startseite
Hotohori 03. Mai 2013

Irgendwie entzieht sich mir hier auch wie man damit vernünftig etwas sehen können soll...

Hotohori 03. Mai 2013

Und was erwartet du bei 180 Pixel zu erkennen? ;) Das sind nicht mal 14x14 Pixel, da sind...

Dopeusk18 03. Mai 2013

Nur weil die nicht so perfekt sind wie in der Natur, ist es eine super sache, ich liebe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Nein, die Probleme sind auch für den Preis...

    Tiberius Kirk | 23:34

  2. Re: Uhhmm wie läuft das ?

    Niaxa | 23:32

  3. Re: Wird Zeit zu wechseln

    FreiGeistler | 23:30

  4. Re: Das wird Konsequenzen haben

    Des_Moines | 23:22

  5. Re: Was ist eine Distribution...

    Mephir | 23:20


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel