Abo
  • Services:
Anzeige
NanoSSD von Innodisk
NanoSSD von Innodisk (Bild: Innodisk)

Innodisk: Winzige NanoSSD erreicht 480 MByte/s

NanoSSD von Innodisk
NanoSSD von Innodisk (Bild: Innodisk)

Der taiwanische SSD-Hersteller Innodisk stellt mit seiner NanoSSD eine regelrecht winzige SSD mit SATA-Unterstützung vor. Die NanoSSD hat nur etwa 1 Prozent der Größe einer 2,5-Zoll-SSD und speichert bis zu 64 GByte.

Innodisks NanoSSD entspricht dem neuen SATA-Standard μSSD für Embedded-SSDs. Entsprechend kommt sie ohne Modulverbinder aus und besteht nur aus einem Chip. Als Protokoll zur Datenübertragung kommt dennoch SATA zum Einsatz. Der neue Standard soll es ermöglichen, ultradünne Notebooks mit schnellen SSDs herzustellen.

Anzeige

Und so hat Innodisk Controller, Flash-Speicher und die peripheren Komponenten zur Stromversorgung in einem BGA-Gehäuse (Ball Grid Array) untergebracht, das gerade einmal 16 x 20 x 2 mm misst. Dabei wiegt die SSD nur 1,5 Gramm, speichert aber je nach Modell zwischen 4 und 64 GByte.

Da Innodisk zudem einen DRAM-Cache in das Gehäuse integriert hat, erreicht die NanoSSD durchaus respektable Schreib- und Lesegeschwindigkeiten: In der SLC-Variante NanoSSD 3SE, die mit maximal 16 GByte angeboten wird, schreibt sie Daten mit bis zu 175 MByte/s und liest mit maximal 480 MByte/s. Für die MLC-Version nanoSSD 3ME gibt Innodisk eine Schreibrate von 90 MByte/s an.

Gedacht ist Innodisks NanoSSD auch für den industriellen Einsatz: Sie arbeitet bei Temperaturen von -40 °C bis 85 °C und kann nach dem Militärstandard MIL-STD-810F/G schnell gelöscht werden. Firmware-Optimierungen sollen mittels Wear-Leveling für eine lange Lebensdauer der NanoSSD sorgen. Mit der Software iSmart von Innodisk soll sich der Wear-Leveling-Status zudem visualisieren lassen, so dass früh erkennbar ist, wann eine SSD ausgetauscht werden sollte.

Innodisk will seine NanoSSD am 30. Mai 2013 in Taipeh offiziell vorstellen. Wann die NanoSSD in ersten Produkten erhältlich sein soll, hat Innodisk noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
__destruct() 25. Mai 2013

Hardware-Defekte sind häufiger als Fälle, in denen Idioten mal wieder zu viel gelöscht...

DarioBerlin 23. Mai 2013

Die zahlst mit deinen Steuern ab. Dafür gehört dir dann ein kleiner Teil einer SSD...

Dietbert 23. Mai 2013

OK, also MBP mit SSD gegen Laptop mit SSD angenommen beide SSD haben die gleiche...

defaulx 23. Mai 2013

Hm? Was ist an denen zu teuer? Du kannst heute verdammt billig riesige Mengen an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Sieht gut aus

    ChristianKG | 02:37

  2. Re: SMS unsicher?

    Proctrap | 02:28

  3. Re: Betrifft nur wenige

    HorkheimerAnders | 01:50

  4. Re: Audio?

    Pjörn | 01:48

  5. Re: Nächste Stufe ...

    NukeOperator | 01:35


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel