Microsoft veröffentlicht Pläne für die Embedded-Serie.
Microsoft veröffentlicht Pläne für die Embedded-Serie. (Bild: Microsoft)

Industrie-Windows Microsofts Pläne für Windows Embedded 8 und Compact 2013

Im Jahr 2013 sollen zahlreiche Embedded-Versionen von Windows 8 erscheinen. Mit den neuen Embedded-Betriebssystemen will Microsoft mehr Marktanteile im Automobilbereich und bei Kassensystemen erreichen. In Aussicht gestellt werden vor allem eine bessere Touchscreen-Unterstützung und Gestenerkennung.

Anzeige

Microsoft wird im Laufe des Jahres 2013 seine gesamte Embedded-Betriebssystemreihe neu auflegen. Geplant sind Windows Embedded 8 mit seinen Varianten Handheld, Standard, Pro und Industry sowie Windows Embedded Compact 2013. Dabei sind sowohl Vorschausysteme als auch fertige Versionen geplant.

Noch im März 2013 will Microsoft für Embedded 8 Pro und Standard den General-Availability-Status erreichen. Das System ist dann fertig, was bei einer RTM-Version nicht immer der Fall ist, wie zuletzt bei Windows 8 zu sehen war. Die Pro-Version ist dabei eigentlich ein volles Windows, welches über Embedded-Vertriebswege angeboten wird. Die Standardvariante ist modular aufgebaut.

  • Embedded-Roadmap von Microsoft.
Embedded-Roadmap von Microsoft.

Im zweiten Quartal will Microsoft zudem die Arbeiten an Windows Embedded Compact 2013 abschließen, dem Nachfolger von Windows Compact 7, also der Windows-CE-Reihe, die sich für kleine Geräte mit wenig Speicherplatz eignet.

Für die Varianten Handheld und Industry gibt es noch keine Details zur allgemeinen Verfügbarkeit. Die sollen im Januar 2013 vorgestellt werden. Das könnte beispielsweise während der CES in Las Vegas passieren. Die Industry-Variante war zuvor unter dem Namen POSReady (Point of Sale) bekannt, ist also für Kassensysteme geeignet. Microsoft will das System nun aber auch für den Gesundheitsbereich und die Produktion anbieten.

Sehr wenige Details gibt es derzeit zu der Automotive-Variante, also Windows für Kraftfahrzeuge. Microsoft arbeitet eigenen Angaben zufolge mit ausgewählten Partnern an dem neuen Betriebssystem.

Alle neuen Betriebssysteme werden Funktionen von Windows 8 mit anbieten. Microsoft spricht vor allem von einer besseren Touchscreen-Unterstützung und sogar einer Gestenerkennung.

Weitere Informationen zu der Embedded-Reihe gibt es in der nun veröffentlichten Roadmap.


Casandro 15. Nov 2012

Wobei man sagen muss, dass man solche Echtzeitsachen auch auf einen externen Controller...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwaredeveloper Java (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. IT-Administratorin/IT-Admini- strator - Netzwerk- und Firewalladministration, Storage (SAN / NAS), Vmware vSphere
    Kreis Offenbach, Offenbach
  3. Service Manager (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  4. Objektleitung (m/w) für den IT-Service
    SRH Dienstleistungen GmbH, Neckargemünd

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Alles kompletter Bullshit

    FreiGeistler | 20:15

  2. Kabel-Modem/Router aus dem Ausland?

    sn0 | 20:12

  3. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    niemandhier | 20:12

  4. Re: Danke Golem

    Freiheit | 20:11

  5. Re: Hier die Lösung

    spantherix | 20:11


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel