Indiegames Die Spielebranche abseits des Mainstreams

Minecraft, Limbo oder Pudding Panic? Auch in der Spielebranche werden nicht nur Mainstreamtitel gespielt: Wir haben am Rande der Preisverleihung des Computerspielpreises 2012 gefragt, welche Indiespiele einen Eindruck hinterlassen haben.

Anzeige

Crysis 2 hat den Computerspielpreis 2012 in der Kategorie Das beste deutsche Spiel gewonnen, Anno 2070 war der stärkste Konkurrent. Es drehte sich jedoch nicht alles um die Blockbuster mit großem Etat, auch kleine, unabhängige Spieleproduktionen wie Trauma und The Great Jitters: Pudding Panic wurden in Berlin ausgezeichnet.

Ob es nun die teils witzigen Ideen sind, die neuen Herangehensweisen, das gnadenlose Plätten des Spielers oder einfach entspannter Spielspaß für zwischendurch - Golem.de wollte kurz vor der Verleihung des Computerspielpreises von den Branchenvertretern und Journalisten wissen, welches Indiegame sie in den letzten zwölf Monaten am meisten interessiert hat.

Simon Krätschmer von MTV Gameone ist unter anderem von Yeti Hunter beeindruckt. Obwohl es eigentlich "kompletter Rotz" mit hässlicher Spritegrafik sei, habe es für ihn einen gewissen Charme. Andreas Lange vom Computerspielemuseum spielt gerne Contre Jour und sagt: "Contre Jour ist ein wunderschönes Spiel. Und es erinnert fast schon ein wenig an so einen Scherenschnittfilm." Elmar Giglinger vom Medienboard Berlin-Brandenburg fand Gefallen an Pudding Panic. Giglinger: "Ich habe da großen Spaß dran. Aber wie bei so vielem fehlt mir dann doch die Zeit." Ein anwesender Mario-Imitator lobte Limbo, ein Spiel, das vor der Kamera häufiger genannt wurde, ebenso wie es beim Indie-Erfolgstitel Minecraft der Fall war.


DerJochen 29. Apr 2012

Dass manche Menschen nicht einfach ICH sein können sondern direkt treue loyale...

kerub 29. Apr 2012

Richtig. Sinn der Interviews war auch, Branchenvertreter und Journalisten (sic!) aus dem...

LH 28. Apr 2012

Valve arbeitet Eigenständig. Aber ist Valve Indie? Wohl kaum.

gaRt3n 28. Apr 2012

Dann vordere meinen älteren Bruder heraus. Er ist in der Quakeszene nicht unbekannt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) Lernmanagementsysteme mit Schwerpunkt IT-Fachkonzeption
    Gothaer Finanzholding AG, Köln
  2. Systemtechniker/-in im Network Management Center
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Informatiker/in
    Lechwerke AG, Augsburg
  4. Business Analyst / Projekt Manager (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  2. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  3. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  4. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  5. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  6. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  7. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  8. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen

  9. Lulzsec

    FBI soll von Anonymous-Hacks profitiert haben

  10. Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe
Conversnitch
Die twitternde Abhörlampe

Conversnitch ist eine kleine Lampe, die unauffällig Gesprächsfetzen aus ihrer Umgebung mitschneidet, online eine Spracherkennung durchführt und den Text auf Twitter postet. Die Kunstaktion soll das Bewusstsein für die alltägliche Überwachung wecken.

  1. Menschenrechte Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert
  2. NSA-Skandal "Europa ist doch keine Kolonie"
  3. Frankreich Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone
Microsoft
Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

  1. Cortana im Test Gebt Windows Phone eine Stimme
  2. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  3. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

    •  / 
    Zum Artikel