Abo
  • Services:
Anzeige
Indie Game Stand
Indie Game Stand (Bild: Golem.de)

Indie Game Stand: Neue Vertriebsplattform für unabhängige Spiele

Indie Game Stand
Indie Game Stand (Bild: Golem.de)

Kein Kopierschutz, den Preis legt der Spieler selbst fest und ein Teil der Erlöse geht an wohltätige Zwecke: Dadurch möchte eine neue Plattform für Indiegames ab Ende September 2012 gegen Steam und andere etablierte Konkurrenten antreten.

Alle vier Tage soll auf Indie Game Stand ein neues, von unabhängigen Entwicklern produziertes Spiel im Mittelpunkt stehen. Das soll die interessierte Kundschaft dann ohne Kopierschutz laden können - und nach eigenem Ermessen einen als fair empfundenen Preis bezahlen, so die Betreiber, die schon hinter dem Onlinemagazin Indie Game Mag stecken. Nach ihren Angaben sollen auf dem neuen Portal "qualitativ hochwertige, nicht so bekannte Spiele" zu finden sein, die sonst schwer ein Publikum finden. Zehn Prozent der Erlöse gehen als Spende an einen wohltätigen Zweck, den die Entwickler selbst bestimmen.

Anzeige

Spiele, die auf der Plattform verfügbar sind, sollen auch auf Steam oder vergleichbaren Seiten im Angebot sein. Indie Game Stand soll am 26. September 2012 offiziell starten, bereits jetzt ist eine Anmeldung möglich - dann gibt's sogar ein kostenloses Spiel zum Download.


eye home zur Startseite
adhominem 13. Sep 2012

Cool, ja. Aber setzt man dann nicht eher einen Anreiz, das Spiel nicht zu kaufen sondern...

mikamir 12. Sep 2012

Ich denke mal, dass es von den Spielen abhängig ist, für welche Plattformen sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 13.10.
  2. 349,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Geldvorteil

    megaseppl | 15:30

  2. Re: Wenn das so weiter geht gibt es nur noch...

    bark | 15:26

  3. Re: VLC Alternative?

    bark | 15:24

  4. Re: "Games"

    kelzinc | 15:23

  5. Re: kann mich über lovoo nicht beschweren

    Unix_Linux | 15:12


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel