In eigener Sache: Frohe Weihnachten!
Ausschnitt aus dem Adnerdskranz-Foto von Kollege Nico Ernst (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

In eigener Sache Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Lesern schöne und entspannte Feiertage. Natürlich versorgen wir Sie auch zu Weihnachten und über Silvester mit Nachrichten - und spannende Hintergrundartikel gibt es auch.

Anzeige

Und natürlich wünschen wir auch Gesundheit, viel leckeres Essen, freundliche Mitmenschen und - zur Minimierung des Stresslevels - auch tadellos funktionierende Technik. :-)

  • Der Adnerdskranz der Golem-Redaktion (Bastelei und Foto: Nico Ernst)
Der Adnerdskranz der Golem-Redaktion (Bastelei und Foto: Nico Ernst)

Wie gewohnt startet am 24. Dezember unsere Serie von Hintergrundartikeln zu dem, was die IT-Welt im Jahr 2012 bewegt hat. Den Anfang macht eine Zusammenfassung dessen, was Crowdfunding für die Vielfalt von Technik und auch Kultur in Gang gebracht hat.

Viele weihnachtliche Grüße, das Golem-Team.


borg 25. Dez 2012

"In meinem Land nicht verfügbar"

Tijuana 25. Dez 2012

Jup seh ich auch so! Danke für die meißtens Tolle Berichterstattung, wenn ihr im nächsten...

benji83 25. Dez 2012

Nein, wir sind ja nicht auf nem Kreuzzug. Wer seine "Wahrheit" anderen nicht aufzwingt...

ticaal 25. Dez 2012

Auch von mir frohe Weihnachten dem Golem Team.

Garwarir 24. Dez 2012

Da schliesse ich mich doch auch noch an - frohe Weihnachten ans ganze Golem-Team sowie...

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 24. Dez 2012

Frohe Weihnachten 2013!



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/IT-Systempl- aner (m/w) für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Software Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  4. SAP-Consultant Logistik (m/w)
    RI-Solution GmbH c/o BayWa AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  2. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  3. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  4. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  5. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  6. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  7. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  8. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  9. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  10. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel