Abo
  • Services:
Anzeige
Bloggerin Jules Yap freut sich über die neuen Gespräche mit Ikea.
Bloggerin Jules Yap freut sich über die neuen Gespräche mit Ikea. (Bild: Ikeahackers.net)

Ikeahackers: Ikea lenkt im Streit mit Möbel-Bloggerin ein

Die weltweiten Proteste haben Wirkung gezeigt. Der schwedische Möbelkonzern Ikea will sich nun doch mit dem Bastelblog Ikeahackers.net über die Domainnutzung einigen.

Anzeige

Nach weltweiten Berichten und Protesten von Nutzern scheint der Möbelkonzern Ikea im Streit über die Nutzung der Domain Ikeahackers.net einzulenken. Ikea habe Kontakt mit ihr aufgenommen und angekündigt, nach neuen Lösungen zu suchen, teilte die Betreiberin der Website, die sich Jules Yap nennt und in Malaysia leben soll, am Donnerstag mit. In einer Stellungnahme für Yahoo Homes stellte der Konzern klar: "Wir bedauern die bestehende Situation mit Ikeahackers sehr. Es war nie unsere Absicht, die Website zu stoppen."

Die Seite startete vor acht Jahren auf Blogspot und besitzt seit 2007 die aktuelle Domain. Dabei geht alles andere als darum, die Ikea-Produkte zu kritisieren. Im Gegenteil. Sie sei lediglich "ein verrückter Fan", schreibt Yap und sammelt Beispiele, wie Ikea-Möbel sinnvoll eingesetzt, verändert und verschönert werden könnten. Sie stehe auf der Seite von Ikea und mache im Grunde Werbung für die Firma und deren Produkte. Dennoch untersagte Ikea vor einigen Monaten die Nutzung des Domainnamens und verlangte zuletzt, dass Yap mit der Domain keine Einnahmen mehr erzielt. Darauf kündigte Yap an, die Domain aufzugeben und umzuziehen.

Nun räumte Ikea ein, das Interesse für seine Produkte sehr zu schätzen. "Wir bewerten nun die Situation und haben die Absicht, eine Lösung zu finden, die allen Beteiligten nützt", hieß es in dem Statement. Wie diese Lösung aussehen könnte, ist aber noch unklar. Yap will zunächst abwarten, wie der neue Vorschlag von Ikea aussieht. Wenn die Bedingungen nicht akzeptabel seien, werde sie mit ihrer Domain dennoch umziehen.


eye home zur Startseite
kjkjkl 20. Jun 2014

https://en.wikipedia.org/wiki/Astroturfing https://en.wikipedia.org/wiki/Shill Verpi.. äh...

crack_monkey 20. Jun 2014

Ich würde mich Fragen was passiert wäre wenn die Seite anders heissen würde bei gleichem...

crack_monkey 20. Jun 2014

Der Markenmae IKEA ist Rechtlich geschützt und darf nicht einfach so zweckendfremdet...

david_rieger 20. Jun 2014

Erstens geht es hier ja nicht um "einfache" Fans, sondern um ein kommerziell betriebenes...

Nudelarm 19. Jun 2014

Weiß gar nicht was da jetzt das große Problem ist. Dass der Blog so genannt wurde, war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. HOFMANN Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Worms
  4. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  2. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  3. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  4. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  5. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  6. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  7. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  8. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  9. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  10. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Mit anderen Worten...

    amagol | 02:02

  2. Re: Wer würde 1,56 $ (1,40¤) pro Monat zahlen für...

    amagol | 01:55

  3. Re: Spinnt MA denn vollkommen?

    Wallbreaker | 01:44

  4. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Mephir | 01:40

  5. Re: W10 Sharewarepark

    Wallbreaker | 01:38


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel