Abo
  • Services:
Anzeige
Blizzard-Logo
Blizzard-Logo (Bild: Blizzard)

IGN Pro League: Blizzard investiert in E-Sport

Blizzard-Logo
Blizzard-Logo (Bild: Blizzard)

Schon seit einiger Zeit legt Blizzard gesteigerten Wert auf E-Sport, jetzt übernimmt der Entwickler die Technologie und Mitarbeiter der IGN Pro League und kündigt den Aufbau eines neuen internen Teams an.

Seit einigen Monaten ist auffällig, dass Blizzard immer stärker auf E-Sport setzt. Jetzt kauft das Entwicklerstudio die IGN Pro League, das auf die E-Sport-Berichterstattung spezialisierte Team der US-Seite IGN. Damit bekommt es Zugriff auf die Marke und auf Technologie der Pro League. Außerdem wechseln Mitarbeiter - darunter auch einige bekanntere Kommentatoren - in ein neues Team des Entwicklers, das E-Sport-Inhalte für das Web und für mobile Plattformen produziert.

Anzeige

Die IGN Pro League hat bislang E-Sport-Veranstaltungen mit Titeln von unterschiedlichen Publishern begleitet. Damit dürfte Schluss sein; ab sofort geht es dort wohl nur noch um Blizzard-Spiele, in erster Linie vermutlich Starcraft 2. IGN Pro League war im Februar 2013 vom US-Medienhaus Ziff Davis übernommen worden, das gleichzeitig einige seiner auf die Spielebranche spezialisierten Seiten wie Gamespy und 1up.com geschlossen hatte.


eye home zur Startseite
BenediktRau 10. Apr 2013

In China zumindestens ist WC3 doch noch etwas mehr als eine Randerscheinung :) Freue...

ViNic 09. Apr 2013

Nein? Auf die Community hören und patches und balancing jahrelang tragen ist also nichts?

knete 09. Apr 2013

es war nciht zwielichtig. und es wurde auch nciht zwangsläufig mitinstalliert. haken weg...

ichbinhierzumfl... 09. Apr 2013

ah oki danke für die aufklärung :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München
  2. WestWing Online GmbH, München
  3. POLYTEC PLASTICS Germany GmbH & Co. KG, Lohne
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: IMHO: Ein Ausschuss der Steuergelder verbrennt...

    ubuntu_user | 06:49

  2. Re: Wird, so fürchte ich, nichts bringen.

    serra.avatar | 06:36

  3. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    NaruHina | 06:30

  4. Re: sinn von spotify über tkom

    bifi | 06:21

  5. Re: Linux für 2,5 Milliarden $

    Hakuro | 06:19


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel