Ideatab Lynx mit Tastaturdock
Ideatab Lynx mit Tastaturdock (Bild: Lenovo)

Ideatab Lynx Lenovos Windows-8-Tablet wiegt 640 Gramm

Auch Lenovo wird ein Tablet mit Windows 8 und Intels Atom Z2760 alias Clover Trail anbieten. Ideatab Lynx bietet dabei auch eine Tastatur. Wann das 11,6-Zoll-Gerät auf den Markt kommt, ist aber nicht sicher.

Anzeige

Lenovo will noch dieses Jahr unter dem Namen Ideatab Lynx ein Windows-8-Tablet verkaufen. Das Tablet arbeitet mit dem neuen Atom Z2760 (zwei Kerne mit 1,8 GHz), der auch als Clover Trail bekannt ist. Der Prozessor ist sehr klein und ermöglicht so flache Tabletdesigns. Das Lynx ist dennoch größer als ARM-Tablets. Die Bildschirmdiagonale beträgt 11,6 Zoll (IPS, 1.366 x 768 Pixel, 400 Candela/qm). Das Gerät wiegt 640 Gramm, ist also sehr leicht. Die Akkulaufzeit soll trotzdem 8 Stunden betragen.

Für das Tablet gibt es optional auch ein Tastaturdock. In dem befindet sich ebenfalls ein Akku für weitere 8 Stunden Betrieb. Das Dock wiegt 660 Gramm.

  • Ideatab Lynx (Bild: Lenovo)
  • Ideatab Lynx (Bild: Lenovo)
Ideatab Lynx (Bild: Lenovo)

Die weitere Ausstattung beinhaltet 2 GByte RAM sowie internen Flash-Speicher mit entweder 32 oder 64 GByte. Als Anschlüsse gibt es Micro-USB, einen Schacht für Micro-SD-Karten, Micro-HDMI und einen Headset-Anschluss. Im Dock gibt es noch zwei USB-Anschlüsse (2.0). Drahtlos bietet das Tablet Bluetooth 4.0 und Single-Band-WLAN (802.11b/g/n).

Für das Lynx-Tablet gibt es kein genaues Datum der Veröffentlichung. Das Atom-basierte Tablet soll aber noch im vierten Quartal in Deutschland zur Verfügung stehen. Dass ein genaues Veröffentlichungsdatum fehlt - alle anderen Neuankündigungen von Lenovo wurden recht präzise mit einem Datum versehen -, ist ein Hinweis darauf, dass es tatsächlich zu den befürchteten Verzögerungen kommt, die Atom-Tablets betreffen sollen.

Der Preis liegt bei rund 550 Euro für das Einstiegstablet und noch einmal 150 Euro für das Tastaturdock.


jack-jack-jack 12. Okt 2012

welcher CPU Experte kann etwas dazu sagen ?

NeverDefeated 11. Okt 2012

FullHD auf einem nicht einmal 12" grossen Display ist imho äußerst grenzwertig. Ich...

jack-jack-jack 10. Okt 2012

hat da gerade jemand die passenden Artikel gelesen `? im Sinne von Leistung pro...

tomatende2001 10. Okt 2012

Fragen über Fragen, ich kann es auch nicht nachvollziehen.

tomatende2001 10. Okt 2012

Gerade die neuen Atom Prozessoren würden mein Traumtablet ermöglichen, aber irgendeiner...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt-Manager / Senior-Projektmanager (m/w)
    Versicherungskammer Bayern, München
  2. Java Developer hybris E-Commerce (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Oberndorf a. N.
  4. Anwendungsberater / -entwickler/-in Business Intelligence
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Nonstop Nonsens: Die komplette Serie (SD on Blu-ray) [Blu-ray]
    13,97€
  2. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  3. SAW - 10th Anniversary - Steelbook [Blu-ray]
    15,68€ Release 19.02.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Solid Energy

    Neuer Akku schafft doppelte Energiedichte

  2. Lego

    Klötzchenspiele mit Jurassic Park und den Avengers

  3. Motorola

    Kitkat-Update fürs Razr i erreicht Deutschland

  4. Hat noch Potenzial

    Neustart für Googles Glass

  5. Falsche Planung

    Google bestätigt Lieferengpässe beim Nexus 6

  6. Finanzierungsrunde

    Spotify bewertet sich selbst mit 8 Milliarden US-Dollar

  7. Samsung

    Weniger Zwangs-Apps in neuem Touchwiz

  8. Facebook-AGB

    Akzeptieren oder austreten

  9. Videobuster

    Netflix kann bei aktuellen Spielfilmen nicht mithalten

  10. Oneplus

    Erstes eigenes Android-ROM heißt OxygenOS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Certify and go BSI räumt lasche Kontrolle von BND-Überwachungsgeräten ein
  2. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  3. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel