Ideapad U510
Ideapad U510 (Bild: Lenovo)

Ideapad 5 Notebooks von Lenovo für Windows 8

Lenovo stellt auf der Ifa einen ganzen Schwung neuer Notebooks seiner Marke Ideapad für Windows 8 vor. Darunter sind auch die Spiele-Notebooks der Serie Ideapad Y400 und die Y500, die sich mit zusteckbaren GPUs erweitern lassen.

Anzeige

Mit dem Ideapad U510 Ultrabook stellt Lenovo einen Nachfolger seiner Modelle U310 und U410 vor. Das 15-Zoll-Notebook ist 21 mm dick und wiegt knapp 2,2 kg. Es soll in weniger als einer Sekunde aufwachen und nutzt Intels aktuelle Ivy-Bridge-Prozessoren. Neben einer Festplatte mit bis zu 1 TByte kann optional eine SSD mit 32 GByte als Festplattencache eingebaut werden. Zudem steckt wahlweise ein DVD-Brenner oder ein Blu-ray-Laufwerk in dem System. Die Akkulaufzeit des U510 soll bei bis zu 6 Stunden liegen.

  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad U510
  • Lenovo Ideapad Y400
  • Lenovo Ideapad Y400
  • Lenovo Ideapad Y400
  • Lenovo Ideapad Y400
  • Lenovo Ideapad Y500
  • Lenovo Ideapad Y500
  • Lenovo Ideapad Y500
  • Lenovo Ideapad Z500
  • Lenovo Ideapad Z500
  • Lenovo Ideapad Z500
  • Lenovo Ideapad Z500
  • Lenovo Ideapad Z500
Lenovo Ideapad U510

IdeaPad Y400 und Y500

Die Ideapad-Y-Serie erweitert Lenovo um die Modelle Ideapad Y400 und Y500. Die Spiele-Notebooks verfügen über einen sogenannten Ultrabay, in die Laufwerke, aber auch Dual-Grafik-Lösungen oder zusätzliche Lüfter eingesteckt werden können.

Auch hier kommen Ivy-Bridge-CPUs und bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher zum Einsatz. Zudem bietet Lenovo Nvidias Geforce GT655M mit 2 GByte Grafikspeicher an. Das Y400 verfügt über ein 14-Zoll-Display, das Y500 über ein 15,6-Zoll-Display.

Ideapad Z400 und Z500

Die Modelle Ideapad Z400 und Z500 sollen laut Lenovo rund 25 Prozent kleiner sein als ein normales Notebook - was Lenovo damit meint, wird nicht erläutert. Dennoch kommen Ivy-Bridge-Prozessoren mit "normaler Spannung" zum Einsatz. Die Bezeichnungen deuten auch hier die Displaygröße - 14 oder 15,6 Zoll - an.

Wann und zu welchen Preisen die Geräte auf den Markt kommen sollen, verriet Lenovo nicht.


elgooG 31. Aug 2012

Bei Lenovo musst du davon ausgehen, dass es etwas kostet. Niedrige Preise sind bei...

elgooG 31. Aug 2012

...und da ist er wieder: Der große Alle-kopieren-ja-Apple-mimimimi-Thread >_...

nr69 31. Aug 2012

Also mit Verschmutzungen hatte ich noch keine Probleme... An keinem der Geräte. Oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Entwickler/-in Mobile Internetanbindung
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Software-Entwickler/in für fliegenden Versuchsträger
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. IT-Spezialist / Betriebsmittelplaner (m/w)
    Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. IT-Consultant (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Kingston 120-GB-SSD
    49,90€ inkl. Versand
  2. NUR HEUTE: Original Apple Leder-Cover für iPad 2/3/4
    9,99€ inkl. Versand statt 39,00€
  3. NUR HEUTE: Teamgroup 8-GB-DDR3-1600 Kit
    39,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

  2. BND-Affäre

    Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

  3. LG G4 im Hands On

    Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik

  4. Skyworth

    Fernsehhersteller Metz wird chinesisch

  5. Boeing X-37B

    Neuer Flug für die US-Dauerdrohne

  6. Leistungsschutzrecht

    VG Media will Hunderte Millionen Euro von Google

  7. Windows 10

    Microsoft bezeichnet kostenloses Upgrade als Marketing

  8. Telefoniefunktion

    Whatsapp speichert Anrufe

  9. Dirt Rally

    Klassischer Motorsport im Early Access

  10. Netzpolitik

    Oettinger forciert Vorratsdatenspeicherung auf EU-Ebene



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Re: Ist bei Android Serie, interessiert aber kein...

    angrydanielnerd | 17:55

  2. Re: Die größten Tracker?

    don.redhorse | 17:53

  3. Re: Hexenjagt im Nexus?

    Danijoo | 17:53

  4. die hälfte von 11 is als 6?

    flasherle | 17:51

  5. Re: Problem Gelegenheitsspieler

    Hotohori | 17:51


  1. 17:36

  2. 17:35

  3. 17:30

  4. 17:25

  5. 17:18

  6. 16:46

  7. 16:45

  8. 16:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel