Abo
  • Services:
Anzeige
Notebooks sind nicht mehr die großen Verkaufsschlager.
Notebooks sind nicht mehr die großen Verkaufsschlager. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

IDC-Prognose Notebookmarkt sinkt 2013 schneller als der Desktopmarkt

Das PC-Geschäft wird immer schwächer. Laut IDC-Prognose betrifft das auch das Notebook-Segment, das um teils mehr als 10 Prozent einbricht. Die Verkäufe portabler Rechner sollen sich aber im Laufe der nächsten Jahre wieder erholen. Beim Desktop geht es weiterhin bergab.

Anzeige

Für das Jahr 2013 erwartet IDC seiner aktuellen Prognose zufolge ein weiteres Sinken der Absatzzahlen. Der Trend ist deutlich und betrifft nicht nur Desktoprechner, sondern auch portable Systeme. Verglichen mit dem Vorjahr werden die verkauften portablen sich um rund 11 Prozent reduzieren, so IDC. In absoluten Zahlen werden dieses Jahr statt 201,1 Millionen nur 178,6 Millionen Einheiten weltweit abgesetzt. Dabei zeigen sich keine großen Unterschiede zwischen Entwicklungs- und Industrieländern.

Bei Desktops gibt es hingegen Unterschiede. In Entwicklungsländern erwartet IDC einen Rückgang von 94,8 auf 85,3 (-10 Prozent) Millionen Einheiten. In Industrieländern sinkt der Wert nicht so deutlich von 53,5 auf 50,3 Millionen (-6 Prozent) Desktoprechner. Zusammengenommen bleibt der Desktopmarkt trotzdem deutlich unter dem Markt portabler PCs, so IDC.

Für die Zukunft wird sich der Trend verstärken. Bis 2017 erwartet IDC zwar ein Sinken der weltweiten Absatzzahlen von rund 349,4 auf dann nur noch 305 Millionen Rechner insgesamt, die Desktops werden bis dahin allerdings nur noch 121 Millionen ausmachen. 2012 waren es noch rund 148,3 und 2013 rund 135,6 Millionen Desktops. Portable Rechner stabilisieren sich hingegen und steigen leicht von den 178,6 Millionen für das Jahr 2013 auf dann 184,1 Millionen.

IDC rechnet zu den portablen Rechnern nur Geräte, deren Tastatur sich nicht abnehmen lässt. Detachables, auch im Notebook-Formfaktor, werden in der Statistik nicht berücksichtigt. Die Geräte können in der Regel auch als leichtes Tablet verwendet werden, gehören zum Teil aber zum PC-Markt.


eye home zur Startseite
Christo 04. Dez 2013

Sorry, hab ich wohl über lesen. Ich kenne die genauen Beweggründe nicht. Aber in meiner...

Trollversteher 03. Dez 2013

Edit: Also ich hab erst das gleiche, flüssige und schnelle Gefühl bei der Bedienung an...

Trollversteher 03. Dez 2013

Naja, dafür braucht man aber keinen neuen Rechner - neu Grafikkarte rein und gut ist...

elgooG 03. Dez 2013

Nicht, dass so etwas ins Gewicht fallen würden, aber ich bezweifle stark, dass die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel