Doom 3 BFG
Doom 3 BFG (Bild: Bethesda)

id Software Quellcode von Doom 3 BFG veröffentlicht

Kurz nach Veröffentlichung der Doom-3-BFG-Edition hat id Software den Quellcode auf Github veröffentlicht. Er unterscheidet sich von der Originalversion.

Anzeige

Ende Oktober 2012 hat id Software Doom 3 BFG veröffentlicht. Jetzt steht der Quellcode der Neuauflage unter der GPL zum Download und vor allem zur Einsicht für Programmierinteressierte zur Verfügung. Die ursprüngliche Version von Doom 3 kam 2004 auf den Markt. Der Ego-Shooter hatte für damalige Verhältnisse vergleichsweise aufwendige Grafikeffekte, insbesondere, was Licht und Schatten angeht. Just wegen dieser Schattendarstellungen musste id-Chefprogrammierer John Carmack für die BFG-Edition einige Algorithmen des ursprünglichen Quellcodes umschreiben, um nicht gegen ein Patent des Unternehmens Creative zu verstoßen.

Gleichzeitig hat Publisher Bethesda laut seinem Blog einen Patch für die PC-Version des Spiels veröffentlicht, der automatisch über Steam geladen werden kann. Nach dem Update können nun alle Kugeln Schatten werfen, dazu kommen noch eine Reihe von neuen oder überarbeiteten Grafikoptionen, etwa das bis zu 16fache Anti-Aliasing auf Grafikkarten von Nvidia; mit AMD- oder Intel-Hardware ist nur 8faches Anti-Aliasing möglich.


elgooG 30. Nov 2012

...ansonsten kann man ja immer noch mit einer VM mit Windows 2000/XP arbeiten. Das ist...

wirry 27. Nov 2012

Die fehlenden Inhalte (Texturen, Sounds, Level) könnte man 1:1 übernehmen. Siehe OpenTTD.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Software Project Manager (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  2. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Probleme mit dem Gerät

    AntonZietz | 17:31

  2. Re: Führt Cyberwar zu "echtem" Krieg?

    hohesx | 17:29

  3. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    Jasmin26 | 17:13

  4. Re: Material Design

    ChMu | 17:13

  5. Re: @Mobile Seite: Kommt wohl auf den User-Agent an.

    Tzven | 17:10


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel