Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Doom
Logo von Doom (Bild: Bethesda Softworks)

id Software: Doom basiert auf "id Tech 666"

Das nächste Doom basiert auf einer neuen Engine: id Tech 6 - die Entwickler sprechen scherzhaft von 666. Sie haben ihr Werk auf der Hausmesse Quakecon vorgestellt.

Anzeige

Ein paar erste Szenen von Doom hat id Software auf seiner Hausmesse Quakecon in Dallas gezeigt. Spieler kämpfen in Diensten der Union Aerospace Corporation (UAC) auf dem Mars gegen eine Invasion von Dämonen. Das Ganze soll sich stark am Serienerstling orientieren - deshalb kommt der Titel auch ohne die eigentlich fällige "4" aus. Es soll Kämpfe auf kurze Distanz geben, der Spieler kann immer alle gefundenen Waffen mit sich tragen, Lebenspunkte füllen sich nicht automatisch wieder auf, und es gibt wohl eher stärker ausgeprägte Splatter- und Gore-Anteile, so unter anderem das US-Magazin Polygon.com.

Technische Basis ist eine neue Version der Laufzeitumgebung von id Software, die nun id Tech 6 heißt - und von den Entwicklern scherzhaft 666 genannt wird, passend zum dämonischen Szenario. Doom soll für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Infos zum Erscheinungstermin liegen nicht vor, auch Details zur neuen Technik hat der Hersteller noch keine verraten.


eye home zur Startseite
Moe479 18. Jul 2014

keine angst, kommt schon früh genug als f2p-mmo mit walletwarrior itemshop und so ...

Das... 18. Jul 2014

Quake hat ein wirklich schönes Leveldesign, das ähnlich Doom 1/2 auf Schlüssel und...

The_Soap92 18. Jul 2014

Ich finde gerade dieser Level-Wahn ist total langweilig. FarCry 3 hat mich am meisten...

The_Soap92 18. Jul 2014

Es hat ja auch kaum einer ne Rift. Wieso sollten die ganzen Spiele sie dann schon...

Vaako 18. Jul 2014

die US version kannste sicher in deutschland spielen nur nicht aus dem Regal sowas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Dataport, Magdeburg, Rostock
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 129,99€
  2. 12,99€
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    Moe479 | 07:46

  2. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  3. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  4. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  5. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel